Herzlich Willkommen in Strehla!

Strehla mit seinen Ortsteilen Forberge, Görzig / Trebnitz, Großrügeln, Lößnig, Paußnitz, Oppitzsch und Unterreußen erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 3.007 ha. Sie ist eine charakteristische, mittelalterlich geprägte Kleinstadt mit etwa 4.000 Einwohnern.

Havarie im Stadtgebiet

Sehr geehrte Strehlaerinnen und Strehlaer,

im Stadtgebiet hatte es eine erhöhte Konzentration von Gerüchen aus dem Abwasser- und Gasnetz gegeben.
Die Ursache ist gefunden.

Für die Durchfahrt gesperrt ist noch der Bereich Oberschule und Sahlassaner Straße. In den übrigen Bereichen ist das Stadtgebiet Strehla wieder uneingeschränkt befahrbar.

Die Kinder der Oberschule wurden in die Turnhalle der Oberschule evakuiert. Die Eltern können ihre Kinder dort abholen.
Wir bitten die Eltern, ihre Kinder genau zu beobachten. Sollten sich Symptome wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen zeigen, länger anhalten und verstärken, dann suchen Sie bitte unbedingt einen Arzt auf.

Aufgrund der Geruchsbelästigung ist es überdies dringend notwendig, dass alle Strehlaer Bürgerinnen und Bürger ihre Keller gründlich lüften.

Über den weiteren Verlauf informieren wir Sie an dieser Stelle.

Stadtverwaltung Strehla

Wichtige Information für die Schüler der Oberschule Strehla

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Deutschprüfung findet regulär am Freitag, den 17. Mai 2019, in der Oberschule Strehla statt. Die Schüler nutzen bitte den Zugang über den Hof – Eingang C -.

Für alle anderen Schüler entfällt der Unterricht.

Stadtverwaltung Strehla
Schulleitung OS Strehla

Saisonbeginn im Nixenbad verschiebt sich

Liebe Strehlaerinnen und Strehlaer, liebe Gäste,

die Saison in unserem schönen Nixenbad kann leider nicht wie geplant am 15. Mai 2019 beginnen.
Wegen einer noch benötigten Ersatzteillieferung kann die Technik des Strehlaer Nixenbades nicht in Betrieb genommen werden. Sobald die Anlagen betriebsbereit sind, werden wir Sie zeitnah informieren.

An dieser Stelle werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Wir hoffen, das Nixenbad bald für Sie öffnen zu können. Auf Sie als unsere Badegäste freuen wir uns ganz besonders.

Stadtverwaltung Strehla

Öffentliche Informationen

Regionales Zukunftsmarketing - Neues Infrastruktur - System für unsere Stadt Strehla

Regionales Zukunftsmarketing – Neues Infrastruktur – System für unsere Stadt Strehla

Sehr geehrte Handwerker, Händler, Gewerbetreibende und Freiberufler.

Immer mehr Menschen suchen täglich nach Informationen über Städte und Kommunen, deren Infrastruktur und Firmen im Internet!

Auch wir möchten diese Chance für unsere Region nutzen und in Zukunft allen Interessierten die Möglichkeit bieten, uns schnell, einfach und übersichtlich zu finden.

In professioneller Zusammenarbeit mit der Firma Bender Verlags GmbH erstellen wir dieses neue Infrastruktur – System, welches fest in die Homepage unserer Stadt integriert wird.

Das System wird dann mit nur einem Klick über den Button gefunden (siehe nebenstehende Grafik), und ist auch über alle mobilen Endgeräte abrufbar! Durch eine Notizfunktion können Bürger aktuelle Meldungen über Störungen in unserer Stadt punktgenau direkt an den zuständigen Bearbeiter schicken!

Durch diese neue Form der Präsentation unserer Stadt bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich noch erfolgreicher bestehenden und neuen Kunden zu präsentieren, damit auch Ihr Auftritt im Internet zum gewinnbringenden Erfolg wird.
Für die Realisierung dieses Vorhabens benötigen wir Ihre Hilfe. Um Ihnen alle Vorteile und Möglichkeiten für Ihr Unternehmen vorzustellen, wird sich der zuständige Projektleiter der Firma Bender Verlags GmbH, Herr Stephan Arendt bzw. seine Mitarbeiterin, Frau Lysann Utnik, mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ich danke Ihnen auf diesem Wege für Ihr Interesse und freue mich heute schon auf viele Einträge, damit unsere Stadt zu einem wirkungsvollen Anziehungspunkt für alle wird.
Mit herzlichen Grüßen

Jörg Jeromin
Bürgermeister

AUFRUF an alle Interessierten am BUNDESFREIWILLIGENDIENST

Die Stadtverwaltung Strehla sucht wieder engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes verwirklichen wollen.

Sie können sich für eine unserer 4 Einsatzstellen – Bibliothek (neu) – Schulhort – Bauhof – Touristikinformation – im Bereich des Sportes, der Integration, des Zivil- und Katastrophenschutzes, dem Allgemeinwohl und insbesondere im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich bewerben. Die Dauer des Einsatzes beträgt 12 Monate.
Je nach Kontingentfreigabe stehen Stellen zur Verfügung! Sprechen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!!! Nicht zögern, einfach tätig werden!!!
Fragen Ihrerseits beantworten wir gern in einem persönlichen Gespräch. Telefonisch steht Ihnen Frau Jentzsch unter der 035264 959-30 zur Verfügung.

Stadtverwaltung Strehla
Haupt- und Personalamt