Breitbandausbau - Möglichkeit der Mitverlegung im Stadtbereich

Im Rahmen des durch die Bundesförderung Breitband und die Digitale Offensive Sachsen geförderten Breitbandausbaus in der Stadt Strehla besteht für Dritte im Stadtbereich die Möglichkeit einer Mitverlegung.
Die folgenden Straßen sind von der Mitverlegung betroffen:
- Riesaer Straße
- Elbwinkel
- Oppitzscher Weg
- Hauptstraße
- Fischergasse
- Torgauer Straße

 

Bauzeitraum ist voraussichtlich von September 2021 bis März 2022.


Für nähere Informationen zu Zeitraum und Trassenbereich wenden Sie sich bitte an Herrn Becker (GIBY GmbH).

 

Tel.: 0341/350 41 75
Mobil: 0172 348 31 90
Mail:

 

Oder an die Hotline:

Tel.: 0341 350 45 55
Mail:

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Strehla
Di, 07. September 2021

Weitere Meldungen

Paten "Ukraine" gesucht!
Sehr geehrte Strehlaerinnen und Strehlaer,   für den Koordinationsstab"Ukrainie" werden ...
Testzentrum - ab 23. Mai 2022 geschlossen!
Ab Montag, den 23. Mai 2022 bleibt das Testzentrum geschlossen!