Leben in Strehla

Abfallentsorgung

Juli & August 2020 in Strehla und Ortsteilen

Hausmüll 15.07. / 29.07. / 12.08. / 26.08.
Gelbe Säcke 22.07. / 05.08. / 19.08.
Blaue Tonne (Papier) 25.06.2020
Biotonne 16.07. / 23.07. / 30.07. / 06.08. / 13.08. / 20.08. / 27.08.

Ab 2021 gibt es die Gelbe Tonne

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE) hat erreicht, dass die für die Verpackungsentsorgung verantwortlichen Systembetreiber, das sogenannte Duale System, der flächendeckenden Einführung der Gelben Tonnen im Verbandsgebiet unter Beibehaltung des jetzigen 14-tägigen Leerungsrhythmus zustimmen.

„Jeder kennt die Probleme: Ein Sack ist kaputt gegangen und die Verpackungen lagen überall herum oder Gehwege und Straßen wurden verschandelt, weil der Wind die Säcke weggeweht hatte“, sagt Raimund Otteni, Geschäftsführer des ZAOE. Ab dem kommenden Jahr werden die Verpackungsabfälle aus Kunststoff, Metall und Verbunde (z. B. Getränke- und Milchkartons) dann in der Gelben Tonne gesammelt. „Die Verbraucher bezahlen die Entsorgung der Verpackungen bereits mit dem Kauf eines Produktes. Die Hersteller führen dafür einen Betrag an das Duale System ab“, erklärt Otteni.

Die neuen Tonnen werden von dem beauftragten Entsorgungsunternehmen, welches der jeweils für einen Landkreis zuständige Systembetreiber derzeit per Ausschreibung noch sucht, bereitgestellt. Er legt dann auch fest, welche Behältergröße jedes Grundstück erhält. Vorgesehen sind in erster Linie 240 Liter und 1.100 Liter-Behälter. Der ZAOE hofft, dass im September diesbezüglich Klarheit herrscht.

Der Verband informiert zeitnah über den weiteren Werdegang.

Freie städtische Wohnungen

In ruhiger Wohnlage

Am Wasserwerk 3a
2-Raum-Wohnung im 2. OG links, 52,9 m² WF – mit Balkon, keine Kaution, bezugsfertig

Am Wasserwerk 1
3-Raum-Wohnung im 1.OG links, 80,2 m² WF – mit Balkon, keine Kaution

Reinhold-Kirsten-Straße 7
3-Raum-Wohnung im 1. OG links, 63,5 m² WF – mit kleinem Garten, keine Kaution, voraussichtlich frei ab 01.08.2020

Im Stadtzentrum

Ernst-Thälmann-Straße 21
3-Raum-Wohnung im 1. OG rechts, 65,8 m² WF – keine Kaution, bezugsfertig

Ernst-Thälmann-Straße 1
2-Raum-Wohnung im 2. OG rechts, 48,7 m² WF, keine Kaution, bezugsfertig

Ernst-Thälmann-Straße 17
3-Raum-Wohnung im 2.OG links, 66,4 m² WF, keine Kaution, voraussichtlich frei ab 01.07.2020

Ernst-Thälmann-Straße 17
3-RaumWohnung im 2. OG rechts, 64,0 m² WF, keine Kaution, voraussichtlich frei ab 01.08.2020

Schulstraße 7
2-Raum-Wohnung im EG rechts, 41,9 m² WF, keine Kaution, bezugsfertig, teilsaniert

Schulstraße 7
2-Raum-Wohnung im EG links, 49,5 m² WF, keine Kaution, bezugsfertig, teilsaniert

Markt 2
3-Raum-Wohnung im DG rechts, 88,9 m², geeignet für 3 Personen, keine Kaution bezugsfertig

Für eine Wohnungsbesichtigung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Zu erfragen unter 035264 959-36 Stadtverwaltung Strehla Frau Peupelmann

Bauplatz

Die Stadt Strehla bietet das Flurstück 688/36 mit 475 m² in Strehla, Am Wasserwerk, zum Verkauf an.
Das Grundstück ist öffentlich erschlossen. Die Hausanschlüsse sind separat zu erbringen.
Der Kaufpreis beträgt 53 EUR/m² zzgl. Nebenkosten.
Der angegebene Kaufpreis ist ein Mindestpreis. Aufgrund der gesetzlich normierten Verpflichtung zum wirtschaftlichen und sparsamen Umgang mit dem Gemeindevermögen ist die Stadt Strehla bei der Veräußerung von Vermögensgegenständen in der Regel an den jeweiligen Verkehrswert gebunden. Dabei stellt der aktuell gültige Bodenrichtwert, welcher vom Gutachterausschuss des Landkreises Meißen ermittelt wurde, grundsätzlich den Mindestpreis dar. Zu den Nebenkosten zählen sämtliche mit dem Abschluss des Kaufvertrages verbundenen Kosten, insbesondere Notar-und Gerichtskosten sowie eine etwaige Grunderwerbsteuer.

Verbindliche Kaufanfragen senden Sie bitte schriftlich an die Stadt Strehla, Markt 1, 01616 Strehla. Letzter Termin der Abgabe ist der 18.08.2020, 17.00 Uhr.

Die Beratung über die abgegebenen Angebote erfolgt in der Sitzung des Verwaltungsausschusses der Stadt Strehla am 01.09.2020.

Die endgültige Entscheidung über den Verkauf des Bauplatzes fällt der Stadtrat. Der Zuschlag wird in der Regel dem meistbietenden Bewerber erteilt.

Nähere Auskünfte erteilen wir gern auch telefonisch unter 035264 959-39.

Freie städtische Gärten

In Oppitzsch ist in ruhiger Lage ein idyllischer Garten, 350 qm groß, ab sofort zu pachten. Der Garten ist unbebaut, eine Gartenlaube kann errichtet werden.

zu erfragen unter 035264 959-39 Stadtverwaltung Strehla, Frau Stelzner

Private Wohnungsgangebote

Riesaer Straße 14
2-Raum-Wohnung 48,5 m² im 1. OG mit Dusche und EBK
ab sofort zu vermieten
Vermieter: Klaus und Angelika Hanke, Tel.: 035264 90354
angelikahanke@web.de

Wenn Sie als privater Wohnungsgeber ein Wohnungsinserat auf der Homepage der Stadt Strehla veröffentlich wollen, nutzen Sie bitte nachstehendes Formular dafür.

Formular für private Wohnungsangebote

Einverständniserklärung zur Verlinkung im Internetauftritt der Stadt Strehla für Wohnungsangebote

Die Stadtverwaltung Strehla präsentiert sich mit ihrem Internetauftritt unter www.strehla.de.
Sie können Ihre privaten Mietangebote hier präsentieren. Dazu bedarf es jedoch einer schriftlichen Erklärung mit folgenden Angaben pro Wohnung bzw. Angebot:

Vermieter bzw. Ansprechpartner,
kurze Wohnungsbeschreibung
Erreichbarkeit des Vermieters bzw. des Ansprechpartners

Falls Sie sich eintragen lassen möchten, füllen Sie bitte pro Wohnung bzw. Angebot das folgende Formular aus:

Einverständniserklärung zur Verlinkung im Internetauftritt