Aktuelles

Meldeamt geschlossen!

Das Meldeamt der Stadtverwaltung Strehla bleibt vom 25. August 2021 bis einschließlich dem 27. August 2021 geschlossen.

Wir bitten um Beachtung!

Breitbandausbau

Möglichkeit einer Mitverlegung im Stadtbereich

Wahlhelfer für die Bundestagswahl 2021

Die Stadt Strehla sucht noch Wahlhelfer für die am 26.09.2021 stattfindende Bundestagswahl. Informationen zu den Aufgaben eines Wahlhelfers finden Sie auf der Internetseite des Bundeswahlleiters.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger melden sich bitte bis zum 06.08.2021 im Hauptamt der Stadtverwaltung Strehla (Tel. 035264/95923; E-Mail: hauptamt.strehla@kin-sachsen.de).

Coronavirus SARS CoV 2 - Allgemeinverfügungen / Allgemeine Infomationen und Handlungsempfehlungen

Aktuelle Informationen vom Landratsamt Meißen

Amtliche Bekanntmachungen / Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen

Informationen für Unternehmen, Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Coronavirus SARS CoV 2 - Aktuelle Informationen und Hinweise der Stadt Strehla

.Fallzahlen für Strehla (Stand 23.07.2021)
Positiv getestete Personen aktuell: 0
Kontaktpersonen/ Reiserückkehrer die aktuell in Quarantäne sind: 0
Positiv getestete Personen gesamt: 398
Infizierte die Quarantäne beendet haben gesamt: 389
Sterbefälle: 9

Hilfe für ältere und erkrankte Personen
Sollten Sie aufgrund der aktuellen Lage Unterstützung bei Besorgungen oder anderweitig Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte bei der Stadtverwaltung Strehla unter 035264/959-0.

Erfassungsbogen für Besuche bei der Stadtverwaltung Strehla

Schule / Hort / Kita

Aktuelle Informationen der ASB Kita Bummi

Aktuelle Informationen der Oberschule Strehla

Aktuelle Informationen der Grundschule Strehla

Aktuelle Information vom Hort Strehla

Innovationspreis des Bürgermeisters 2020/21

Ausschreibung Innovationspreis Bürgermister 2020/2021

Einverständniserklärung zur Verlinkung im Internetauftritt der Stadt Strehla

Die Stadtverwaltung Strehla präsentiert sich mit ihrem Internetauftritt unter www.strehla.de.
Derzeit erfolgt die Registrierung aller ortsansässigen Firmen, Gaststätten, Beherbergungsbetrieben. Gegen eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 10,00 EUR kann eine Verlinkung erstellt werden.
Dazu bedarf es jedoch einer schriftlichen Erklärung mit folgenden Angaben;

Firmeninhaber – bzw. Ansprechpartner,
Firmenbezeichnung,
Internetseite

Falls Sie sich eintragen lassen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Einverständniserklärung