Hier ist was los

HGV-Stammtisch

Der Handels- und Gewerbeverein trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr in der Gaststätte Lindenhof Strehla. Alle interessierten Handels- und Gewerbetreibenden können daran teilnehmen.

Angelika Pestel, Vorsitzende

Kulturbund Sachsen e.V. – Ortsgruppe Strehla

SITZUNG DES VORSTANDES

Die Sitzung des Vorstandes der Ortsgruppe Strehla des Kulturbundes Sachsen e.V. findet am *Mittwoch, dem 4. Mai, 19.00 Uhr im Museum+ (Tourismusinformation) statt. Dazu möchten wir alle Mitglieder herzlich einladen.

S. Schroth, Vorsitzende

HELFER GESUCHT!

Am Mittwoch, dem 4. Mai, führen wir ab 18.00 Uhr einen Reinigungseinsatz nach den umfangreichen Renovierungsarbeiten im Museum durch. Wir würden uns freuen, wenn uns dabei viele freiwillige Helfer, auch Nichtmitglieder, tatkräftig unterstützen könnten.

S. Schroth, Vorsitzende

Blut spenden am 10. Mai 2016 in Strehla

Der April lockt mit den ersten Sonnenstrahlen und angenehmen Temperaturen viele Menschen zu Aktivitäten im Freien. Warum nicht auch dem Blutkreislauf ein „Fitnessprogramm“ gönnen?

Mit einer Blutspende beim DRK hilft jeder Spender nicht nur schwer kranken und verletzten Patienten in seiner Heimatregion.

Durch die Neubildung des Blutes nach einer Spende von 500 Millilitern kann ein gesunder Spender, der die Blutspende gut verträgt, auch dem eigenen Organismus etwas Gutes tun. Der Flüssigkeitsverlust durch eine Blutspende ist sehr schnell wieder ausgeglichen, vor und nach der Spende sollte auf jeden Fall ausreichend getrunken werden. Blutbestandteile wie Leukozyten (weiße Blutzellen), Thrombozyten (Blutplättchen) oder Blutsplasma bilden sich innerhalb weniger Tage nach und „frischen“ den Blutkreislauf auf. Auch die dem Sauerstofftransport im Körper dienenden Erythrozyten (rote Blutzellen, die den roten Blutfarbstoff Hämoglobin enthalten) bilden sich innerhalb von circa zwei Wochen nach. Hierbei werden körpereigene Eisenreserven genutzt.

Die nächste Gelegenheit zum Blutspenden haben Sie am

Dienstag, den 10. Mai 2016 in der Zeit von 15:00 – 19:00 Uhr in der Oberschule Strehla, Leckwitzer Straße 2

Wer darf Blut spenden?
Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Bei der ersten Spende sollte ein Alter von 65 nicht überschritten werden. Bis zum 73. Geburtstag ist derzeit eine Blutspende möglich, vorausgesetzt, der Gesundheitszustand lässt dies zu. Bei einer ärztlichen Voruntersuchung wird die Eignung zur Blutspende jeweils tagesaktuell auf dem Termin geprüft.

Bis zu sechs Mal innerhalb eines Jahres dürfen gesunde Männer spenden, Frauen bis zu vier Mal innerhalb von 12 Monaten. Zwischen zwei Spenden liegen mindestens acht Wochen.

Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!

Alle Blutspendetermine unter www.blutspende.de oder Servicetelefon 0800 11 949 11
Blog http://www.blutspende-nordost.de/startseite/index.php
Mitmach-Aktion www.blutspenden-verbindet.de

12. NTG Freizeitfußballturnier

Am 15.05.2016 lädt die NTG recht herzlich zu ihrem 12. Pfingst-Freizeitfußballturnier ein!

Ab 10 Uhr werden auf dem Gelände des SV Strehla wieder packende Duelle ausgetragen, bei denen der gemeinsame Spaß am Sport im Vordergrund steht.

Der Strehlaer Fußballnachwuchs wird ebenfalls seine fußballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Dabei warten tolle Überrạschungen auf unsere Jüngsten.

EINTRITT FREI

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

NTG Strehla

Chorkonzert in der Kirche Strehla

Am Freitag, dem 20. Mai lädt die ev.-luth. Kirchgemeinde Strehla für 19.00 Uhr zu einem Konzert mit der Jungen Kantorei aus Mühlberg unter Leitung von Stefan Jänke aus Großenhain. Vor einigen Jahren waren dieselben Jugendlichen von der anderen Elbseite schon einmal in Strehla zu Gast – damals noch als Kinderchor mit einem Kindermusical.

Die Mühlberger Kantorei, zu der die Junge Kantorei gehört, besteht seit 1545 und ist ein Gemeindekirchenchor, in dem jeder, der Freude am Singen hat, mit seinem Talent mitwirken darf. Begegnungsreisen führten die Kantorei bereits nach Polen, in das Elsass, nach Süddeutschland und Südschweden. Das Konzert in Strehla dient der Vorbereitung auf eine Reise nach England im Sommer.

Das Motto „Wohlauf in Gottes schöne Welt“, das über dem Konzertprogramm steht, ist der Titel eines fröhlichen Volksliedes. Es erklingt sowohl klassische Kirchenmusik a cappella, als auch Popmusik geistlicher und weltlicher Natur. Aus den Reihen des Chores werden Solisten heraustreten, beispielsweise, um Blockflötenkammermusik vorzutragen.

Stefan Jänke, rühriger Chorleiter und Kirchenmusiker, ist in der Region einer der Protagonisten, wenn es darum geht, junge Leute an Musik heranzuführen, sie durch die Freude am miteinander Musizieren und Singen mit einer wunderbaren Gemeinschaftserfahrung vertraut zu machen, ihnen das Erlebnis zu vermitteln, dass Musik eine weltweit verständliche, verbindende Sprache ist. Zahlreiche Reisen seiner Chöre in ferne und nahe Länder belegen dies.

Dabei hat er als ausgesprochen optimistischerer Mensch immer auch die Peripherie im Blick, denn Mühlberg liegt in einer schrumpfenden Region abseits der Metropolen: Es wird schwieriger, in einer Gegend, die jedes Jahr Bevölkerung verliert, Menschen zum Mittun zu gewinnen. Sein Konzept stellt sich dieser Tendenz entgegen, um Traditionen wie das Chorleben für Jung und Alt zu erhalten bzw. für die Zukunft attraktiv zu gestalten.

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird am Ausgang gebeten.

Am 15.05.2016 lädt die NTG recht herzlich zu ihrem 12. Pfingst-Freizeitfußballturnier ein!

Ab 10 Uhr werden auf dem Gelände des SV Strehla wieder packende Duelle ausgetragen, bei denen der gemeinsame Spaß am Sport im Vordergrund steht.

Der Strehlaer Fußballnachwuchs wird ebenfalls seine fußballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Dabei warten tolle Überrạschungen auf unsere Jüngsten.

EINTRITT FREI

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

NTG Strehla

Gottesdienste im Mai 2016

Sonntag, 1. Mai
10.00 Uhr – Konfirmationsgottesdienst mit Heiligem Abendmahl

Donnerstag, 5. Mai – Himmelfahrt
10:30 Uhr Zelt – Gottesdienst auf dem Liebschützberg

Sonntag, 8. Mai
10:00 Uhr – Gottesdienst mit Jubelkonfirmation

Sonntag, 15. Mai – Pfingsten
16:30 Uhr – Gottesdienst mit anschließendem Pfingstbiergarten

Sonntag, 22. Mai
09:00 Uhr – Gottesdienst

Sonntag, 29. Mai
0:30 Uhr – Gottesdienst in der Kirche Riesa-Gröba

Herzliche Einladung weiterhin:
zum Tanzkreis am 04.05. um 19:30 Uhr und zum Frauenfrühstück am 11.05. um 09:30 Uhr in den Gemeinderaum der Kirchgemeinde Strehla.

Gottesdienste für Kirchgemeinde Paußnitz

05.05. 10:00 Uhr Staritz/ Liebersee Himmelfahrtsgottesdienst
08.05. 10:30 Uhr Belgern Konfirmation
14.05. 13:15 Uhr Schützenandacht
15.05. 09:00 Uhr Paußnitz 10:30 Uhr Belgern mit Taufen
16.05. 10:00 Uhr Außig Spaziergang-Gottesdienst
22.05. 14:00 Uhr Belgern Jubelkonfirmation

Kinderarche Belgern
Dienstags ab 15:30 Uhr im Klosterhof

Konfirmanden
donnerstags 17:00 Uhr Klosterhof Belgern

Seniorennachmittage
10.05. 14:00 Uhr Seniorengruppe I Schirmenitz
31.05. 14:00 Uhr Seniorengruppe II Liebersee
24.05. 09:00 Uhr Fahrt der Senioren Schirmenitz/ Paußnitz nach Wittenberg

Besonderes
01) Unsere Kirchen in Weßnig, Belgern und Schirmenitz sind ab Mai wieder jeden Tag geöffnet (08:00 Uhr – 18.00 Uhr) und laden zu Gebet, Besinnung und Ruhe. Die Radfahrerkirche Weßnig öffnet in diesem Jahr am 01.05. ohne Kaffee- und Kuchenangebot.

02) Nachtigallenabend Traditionell laden wir am 04.05. um 19:00 Uhr (Vorabend Christi Himmelfahrt) zum Nachtigallenabend in die Radfahrerkirche nach Weßnig ein. Lassen Sie uns gemeinsam singen, musizieren, lauschen und Gemeinschaft genießen. Neben Volks- und geistlichen Liedern (Klosterhofmusikanten) trägt Edith Hornauer ihre Gedichte vor. Für das leibliche Wohl (Fettbrote und Getränke) ist gesorgt.

02) Kochen im Klosterhof: Herzliche Einladung zum gemeinsamen Kochen und Essen in den Klosterhof Belgern Mittwoch, 11.05. um 17:30 Uhr

03) Spaziergang-Gottesdienst am Pfingstmontag Fast schon traditionell laden wir am Pfingstmontag, 16.05. zum Spaziergang-Gottesdienst ein. Wir treffen uns 10.00 Uhr in Außig; Dreikuttener Weg, und spazieren nach Schirmenitz. Dort gibt es Kaffee und Erfrischungen bei Krügers im Hof.

04) Konzert in Belgern Die goldenen Stimmen aus Bulgarien „Sacralissimo“ erfreuen uns mit Opernarien und sakralen Gesängen aus aller Welt; Samstag, 21.05.; 19:30 Uhr in der Bartholomäus-Kirche Belgern; Eintritt ist frei – Spende wird erbeten! Wir freuen uns, wenn viele zum Konzert kommen.

05) Orgelkonzert in Lausa Am 28.05., um 17:00 Uhr sind alle herzlich in die Kirche in Lausa eingeladen. Andreas Hetzte aus Berlin gibt ein Benefiz-Orgelkonzert mit Werken aus dem 18.-20. Jahrhundert. Eintritt ist frei – Um eine Spende wird gebeten! Im Anschluss lädt der Förderverein „Dorfkirche Lausa e.V.“ in den Garten des Gasthauses Lausa zu Gegrilltem und Getränken. Herzliche Einladung zu diesem Konzert!

06) Sommerfilme im Klosterhof Am letzten Mittwoch im Monat von Mai bis Oktober laufen zum dritten Mal wieder die Sommerfilme im Klosterhof. Wenn Sie Lust auf Kino haben, schauen Sie rein. 25.05., 19:00 Uhr im Klosterhof Belgern

Sitzungen
Gemeindekirchenrat des Kirchspiels: 09.05.2016, 19:00 Uhr Klosterhof Belgern

Allgemeine Sprechzeiten, Belgern, Pfarrstraße 2,
Sprechzeit: Fr. 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mitarbeiterin: Uta Zenke, Telefon: 034224/ 40228

Pfarrer Hildebrandt, Belgern, Pfarrstraße 1,
Sprechzeit: idR Mo-Fr 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr oder nach Vereinbarung Telefon: 034224 49898

Friedhofsverwaltung Belgern, Pfarrstraße 2, Sprechzeit: Do. 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mitarbeiterin: Kerstin Göcht, Telefon: 034224 40228; Fax: 034224 40229

Der Schießstand wartet!

Die Strehlaer Schützengilde 1861 e.V. wird auch 2016 wieder ihr traditionelles Schützenfest feiern. Bereits heute möchten wir erstmalig darauf hinweisen. Trotz der geringen Besucherzahl möchten wir die treuen Besucher unseres kleinen Festes nicht enttäuschen und werden auch 2016 wieder ein Schützenfest abhalten. In der Hoffnung, dass dieses Mal ein gut ausgesuchter Termin, ein gut vorbereiteter Schießstand und hoffentlich schönes Wetter ein paar mehr Interessierte auf unseren Schießstand lockt. Zumal in diesem Jahr erstmalig der beste Bogenschütze unserer Stadt gesucht wird.

Am Samstag, 25.06.2016 werden die Stadtmeister in den einzelnen Disziplinen ermittelt. Hier geht es wieder um die begehrten Medaillen und die Urkunden.

Vorher werden jedoch die Mannschaften um die höchste Ringzahl kämpfen. Zu diesem Wettbewerb ein paar Worte mehr. Der Mannschaftswettbewerb um den Pokal des Bürgermeisters besteht aus zwei Kategorien. Zum einen den Pokal der Handels und Gewerbetreibenden und zum anderen um den Pokal der Vereine.
Geschossen wird mit dem Kleinkalibergewehr auf eine Ringscheibe in 50 m Entfernung. Zur Mannschaft gehören 3 Schützinnen oder Schützen. Diese schießen für Ihre Firma, ihr Geschäft oder ihre Institution. In der anderen Kategorie dementsprechend für ihren Verein. Für kleinere Geschäfte können natürlich auch Freunde oder Verwandte starten. Es ist nicht erheblich ob alle Schützen in diesem Geschäft oder Firma arbeiten oder in diesem oder jenen Verein Mitglied sind. Ein Schütze sollte es jedoch sein. Dieser fungiert als Mannschaftsleiter.

Wir suchen die Pokalsieger im Mannschaftswettbewerb um die Pokale des Bürgermeisters der Stadt Strehla 2016.

Andreas von Hoff
Vorsitzender

Einverständniserklärung zur Verlinkung im Internetauftritt der Stadt Strehla

Die Stadtverwaltung Strehla präsentiert sich mit ihrem Internetauftritt unter www.strehla.de.
Derzeit erfolgt die Registrierung aller ortsansässigen Firmen, Gaststätten, Beherbergungsbetrieben. Gegen eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 10,00 EUR kann eine Verlinkung erstellt werden.
Dazu bedarf es jedoch einer schriftlichen Erklärung mit folgenden Angaben;

Firmeninhaber – bzw. Ansprechpartner,
Firmenbezeichnung,
Internetseite

Falls Sie sich eintragen lassen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Einverständniserklärung