Kommunalwahlen 2019

Am 26. Mai 2019 finden gleichzeitig neben der Wahl zum 9. Europäischen Parlament die Kommunalwahlen (Kreistag, Stadtrat und Ortschaftsräte) in Sachsen statt.

Allgemeine Informationen für Parteien und Wählervereinigungen
Im Stadtrat der Stadt Strehla sind 16 Mandate und in den 3 Ortschaftsräten je 5 Mandate zu besetzen. Die Stadträte und Ortschaftsräte üben ihr Mandat ehrenamtlich aus. Gewählt wird für eine Amtsperiode von 5 Jahren.
Die Bekanntmachung zur Einreichung von Wahlvorschlägen erfolgt im Amtsblatt der Stadt Strehla am 01.02.2019.
Die erforderlichen Vordrucke/Formulare können bei der Stadtverwaltung, Hauptamt, angefordert bzw. abgeholt werden. Ansprechpartnerin: Frau Knichale

Information für Wahlhelfer
Mitglied eines Wahlvorstandes kann jeder Wahlberechtigte der Gemeinde sein. Ein Wahlvorstand wird für jeden Wahlbezirk gebildet. Er setzt sich aus dem Wahlvorsteher, seinem Stellvertreter und mehreren Beisitzern zusammen. Wenn Sie an einer solchen Mitarbeit interessiert sind, dann füllen Sie die unten eingefügte Bereitschaftserklärung aus und senden diese an die Stadtverwaltung Strehla, Hauptamt, Markt 1, 01616 Strehla, Tel.: 035264 959-23, E-Mail: hauptamt.strehla@kin-sachsen.de zurück.

Bereitschaftserklärung
datenschutzrechtliche Hinweise

Bereitschaftserklärung - Kommunalwahlen 2019

Datenschutzhinweise - Kommunalwahlen 2019

Wahlschein - und Briefwahlbeantragung

Beantragung Wahlschein