Herzlich Willkommen!

Strehla mit seinen Ortsteilen Forberge, Görzig / Trebnitz, Großrügeln, Lößnig, Paußnitz, Oppitzsch und Unterreußen erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 3.007 ha. Sie ist eine charakteristische, mittelalterlich geprägte Kleinstadt mit etwa 4.000 Einwohnern.

Paten gesucht

Die Stadt Strehla bereitete sich intensiv auf die Ankunft der Asylbewerber in Strehla vor. Die Mietverträge für die drei Wohnungen sind mit dem Landratsamt Meißen abgeschlossen. Die Ausstattung wird durch die Diakonie derzeit durchgeführt. Es gibt keinerlei Informationen wann die Flüchtlinge kommen und welcher Nationalität sie sind. Es können insgesamt 11 Personen untergebracht werden. Die Betreuung ist durch die Diakonie abgesichert.

Im Ergebnis der letzten Gespräche in der Arbeitsgruppe Asyl werden Paten gesucht, die vermittelnd zwischen Asylsuchenden und den Mitarbeitern der Diakonie tätig werden. Ziel ist es, auf die Asylbewerber zuzugehen, Probleme aus dem Weg zu räumen und ein harmonisches Miteinander anzustreben. Die Arbeitsgruppe Asyl der Stadt Strehla ruft alle Bürger auf, Patenschaften zu übernehmen und sich für das Wohlbefinden der Flüchtlinge einzusetzen. Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Stadtverwaltung Strehla, Markt 1, 01616 Strehla unter Telefon: 035264 959-20 oder per Mail: stadt.strehla@kin-sachsen.de.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement.

Stadt Strehla

Jugendaustausch-Programm Deutschland - USA

Jahresmotto 2015 – Ab in die Mitte

Das Sächsische Staatsministerium des Innern und das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr haben gemeinsam mit verschiedenen Sponsoren und Initiatoren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbände und Institutionen den Städtewettbewerb “Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen” im Jahr 2015 ausgeschrieben. Anfang März 2015 wurde das Jahresmotto für 2015 bekanntgegeben und lautet: Lebensgefühl Stadt – Tradition modern (er)leben.

Alle sächsischen Gemeinden und Städte sind mit ihren Bürgern, Vereinen und Institutionen dazu aufgerufen, wieder interessante Projekte zur nachhaltigen Aufwertung der Stadtzentren zu entwickeln. Abgabefrist der Wettbewerbsprojekte ist der 28.08.2015. Die Teilnahmebedingungen finden Sie in den Ausschreibungsunterlagen auf der Seite www.abindiemitte-sachsen.de.

Aktuelle Baustellen und Straßensperrungen

Baustellen und Straßensperrungen für Strehla und Riesa

*Vollsperrung des Ortskernes im OT. Unterreußen wegen Kanalbauarbeiten vom 20.07.2015 bis 31.10.2015.
Anlieger frei.*

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns im Voraus dafür.

Wölfe in der Region

Vermutliche Anwesenheit des Wolfes in der Gohrischheide

Das Landratsamt Meißen, untere Naturschutzbehörde informierte die angrenzenden Städte und Gemeinden der Gohrischheide, dass dort von der Anwesenheit eines Wolfes ausgegangen wird.

Aktuelle Informationen über Wölfe in Sachsen

Vanessa Ludwig, Projektleiterin Kreisforstamt / Kontaktbüro “Wolfsregion Lausitz” im Landkreis Görlitz, Landratsamt, Am Erlichthof 15 in 02956 Rietschen, informiert umfassend über diese Thematik.

Kontaktdaten:
Tel.: 035772 46762
Fax. 035772 46771
E-Mail: kontaktbuero@wolfsregion-lausitz.de
Internet: www.wolfsregion-lausitz.de
Das Kontaktbüro ist die zentrale Informationsstelle zum Thema Wolf im Freistaat Sachsen.

Die Stadt Strehla stellt hier aktuelle Informationen des Kontaktbüros ein.

04.08.2015 Wölfe in Sachsen Juli 2015

24.06.2015 Wolf bei Markkleeberg

23.06.2015 Wölfe in Sachsen

Aktuelles zum Thema Wolf, 29.05.2015