Bibliothek

Bis zum 30.11.2020 ist in der Stadtbibliothek Strehla nur die Ausleihe und Rückgabe von Medien (keine Recherche) möglich.

„Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.“

Joseph Addison (1672 – 1719)

Stadtbibliothek Strehla
Leckwitzer Straße 8a
01616 Strehla
Kontakt: Tel. 035264/985898

E-mail: stadtbibliothek-strehla@online.de

Öffnungszeiten

Dienstag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr,
Mittwoch – 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Veranstaltungen

22.10.2020 – 14.00 Uhr
Lesecafé & Omanachmittag – „Von Katzenkonzerten, einem Supermond und Trüffelviren: Impressionen“

Aktion in den Herbstferien

28.10.2020 – 09.30 Uhr
„Lügen wie gedruckt“ – Lügengeschichten vom Baron Münchhausen anlässlich seines 300. Geburtstages, Wissenswertes über wie Tiere „lügen“, Basteln des Lügen-Floh-Spiels und Quiz, Unkostenbeitrag: 0,50 €

Alle interessierten Strehlaer und ihre Gäste, die in den Ferien keine Langeweile aufkommen lassen möchten, sind herzlich eingeladen. Gruppen bitten wir um Voranmeldung! Änderungen vorbehalten!

Wir wünschen euch viel Spaß bei dieser Ferienaktion und wir freuen uns auf euch!
Euer Bibo-Team

Eine Lesekostprobe von neuen Jugendbüchern

Babendererde, Antje: „Schneetänzer“
Voller Wut und Enttäuschung über seine Mutter bricht Jacob in den Norden Kanadas auf. In der Wildnis aus Eis und Schnee will er seinen Vater finden, über den seine Mutter ihn sein Leben lang belogen hat. Als er von einem Bären angegriffen und lebensgefährlich verletzt wird, kommt beinahe jede Hilfe für Jacob zu spät. Doch der Junge mit dem Wolfherzen hat Glück: Er trifft Kimi, die wie er an einem Schicksalsschlag zu zerbrechen droht. Aber kann aus Schmerz jemals Liebe werden?

Buchner, Svenja K.: „Bis die Zeit verschwimmt“
Zeit. Für Helene bleibt sie stehen, als ihre beste Freundin Cassie stirbt. Weiterleben kann sie nur, indem sie Antworten sucht – beim Amokläufer, bei seinen Opfern, bei den Hinterbliebenen. Helene verliert sich in Wut, Trauer und Schuld. Nur manchmal, zusammen mit Erik, kommt das längst vergessene Gefühl der Leichtigkeit zurück. Aber darauf kann Helene sich nicht einlassen, ohne Cassie zu verraten…

Martin, Peer: „Hope“
Das ganze Projekt war verrückt. Sie hatten alle geglaubt, dass ich scheitern würde, meine Eltern, meine Freunde. Dass niemand mit mir über die Wahrheit reden würde. Niemand mich mitnehmen würde auf diese Flucht in die USA. Aber ich war entschlossen: Ich würde der Erste sein. Ich wusste damals Nichts. Nicht, wie man auf einen Baum im Amazonasdschungel klettert, und nicht, dass man sich auf den Zugdächern in Mexiko festbinden muss, wenn man schläft. Nicht einmal, dass es Hope gab. Ein Kind, dessen kleine Hand in meiner alles veränderte…

Perry, June: „Lifehack. Dein Leben gehört mir“
Als Ellie ihre Mitschülerin Ada kennenlernt, wird sie in einen gefährlichen Albtraum hineingezogen. Die Neue sieht Ellie nicht nur verblüffend ähnlich, sie steht auch auf den gleichen Look… und denselben Jungen. Mehr und mehr drängt sich Ada in Ellies Leben. Doch Ellie ahnt nicht, wen sie zum Feind hat. Ada ist eine künstliche Intelligenz. Und die will leben – sie will Ellies Leben!

Poznanski, Ursula: „Erebos“
In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Wer es spielt, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Spielregeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance, Erebos zu spielen. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Wer gegen die Regeln verstößt, fliegt aus dem Spiel. Das Spiel lässt Fiction und Wirklichkeit verschwimmen, die Aufgaben müssen in der realen Welt ausgeführt werden. Auch Nick ist süchtig nach Erebos – bis das Spiel ihm befiehlt, einen Menschen umzubringen…

Gute Unterhaltung beim Lesen wünscht das Bibo-Team.

Mit der Bibliothek jederzeit informiert sein!

Die Stadtbibliothek hält ein kleines Angebot an Zeitschriften für Sie bereit. Für nur 5,00 €
Jahresmitgliedsgebühr für Erwachsene und 2,00 € für Kinder können Sie sich „Ihre“
Zeitschrift auswählen und vor Ort lesen oder entleihen. So günstig ist kein Abonnement.
Hier ein kleiner Überblick von unserem Zeitschriftenbestand:

Focus – Das Magazin mit aktuellen Wochenthemen aus Politik, Wirtschaft, und Kultur in Bericht und Kommentar.

Frau aktuell – unterhaltende, wöchentliche Frauenillustrierte mit Themen aus der Mode, Kosmetik, Familie, Gesundheit und Haushalt.

Auto/Straßenverkehr – Rund ums Vier-Rad: Neuheiten, interessante Tests, Fahrberichte, sowie Berichte und Reportagen über Technik und Autosport-Ereignisse.

Test – wichtige Publikation der Stiftung Warentest. Sie untersucht und vergleicht Waren und Dienstleistungen verschiedener Anbieter. Neben Warentests erscheinen hier Reports, Tipps und Trends für die Verbraucher.

Micky Maus – wöchentliches Magazin für alle Comicfans von Donald Duck, Daisy, Tick, Trick und Track. Neben immer neuen Abenteuern der Comicfiguren bietet das Magazin Games, Witze, Quiz, Tipps und Tricks.

Viel Spaß und gute Unterhaltung bei der Lektüre wünscht das Bibo-Team!

Ihre öffentliche Bibliothek für Information & Unterhaltung für alle großen und kleinen Leute aus Strehla und für Strehlas Gäste

Ihnen steht eine große Auswahl von 13000 Medien zur Ausleihe bereit:

- Sach- und Fachliteratur
- Romane
- Kinder- und Jugendbücher
- MC´s
- CD´s
- Hörspiele
- CD-Rom´s
- Videos
- DVD´s
- Spiele

Aktuelle Informationen können Sie aus 7 (ausleihbaren) Zeitschriftenabonnements, den wichtigsten Lexika und
Nachschlagewerken und natürlich aus dem Internet entnehmen.

Angebote – Ausleihe von Medien

- Lesecafé
- Fernleihe
- Kopiermöglichkeit
- Internetarbeitsplatz
- Buchlesungen
- Buchvorstellungen und thematische Veranstaltungen für Kinder
- Aktionen in den Ferien
- Organisation von Autorenlesungen
- Vorlesewettbewerbe
- Projekte
- Bücherflohmarkt
- Klassenführungen als Erst- und Wiederholungsführung
- Bücherbox in der Grundschule
- Bücherwurmclub

Bibo-Mobil

„Mobile Bibliothek“ – Ein besonderer Service Ihrer Bibliothek

Unsere „Mobile Bibliothek“ wendet sich an behinderte, kranke und ältere Menschen, die nicht allein in die Bibliothek kommen können. Gern bringen wir Ihnen die Bibliothek ins Haus!
Romane, Bildbände, Sachbücher, Zeitschriften, Bücher in großer Schrift, Hörbücher, CDs mit Musik und DVDs stehen zu Ihrer Auswahl bereit. Vereinbaren Sie telefonisch mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gern bei Ihrer Auswahl und freuen uns auf Sie!

Mediensuche im Bibo-Sax

Mediensuche im Bibo-Sax – der Online Bibliotheksverbund für ganz Sachsen

Bibliotheken Sachsens präsentieren gemeinsam ihre Medien
Hier können Sie mit ihrem Internetzugang in dem Bestand der Stadtbibliothek Strehla bzw. der dem BIBO-SAX angeschlossen Bibliotheken nach Büchern, CDs, DVDs, CD-ROMs und weiteren Medien recherchieren, unabhängig davon, ob sie diese Medien für Studium oder Freizeit entleihen möchten. Die Stadtbibliothek Strehla kann ab sofort dem Leser innerhalb von zwei bis vier Tagen außer ihrem eigenen Bestand nun auch die Medien der anderen am BIBO-SAX teilnehmenden Bibliotheken anbieten. Dank Fernleihfunktionalität bestellt die Bibliothek für ihre Leser bei anderen Bibliotheken.

Zum Bibo-Sax geht es hier.

Sie suchen im Gesamtbestand nach dem Titel ihrer Wahl, teilen uns Ihren Bestellwunsch mit und werden angerufen, sobald Ihre Bestellung eingetroffen ist.

Hinweis:
Diese Recherche erfolgt nicht in Echtzeit, da ein Datenabgleich zwischen der Bibliothek und dem Betreiber (OCLC) jeweils zu einer festen Zeit erfolgt.

“http://strehla.bbopac.de/index”

WEB-OPAC (Online-Katalog)

Seit einem Jahr verfügt die Stadtbibliothek über einen Onlinekatalog, welcher den Medienbestand nachweist.

Die Benutzer/Leser mit PC, Laptop oder Smartphone haben nun die Möglichkeit, über Internet von zu Hause aus im Medienbestand der Stadtbibliothek Strehla zu recherchieren.

Voraussetzung für die Nutzung dieser neuen Dienstleistung ist, dass man als Benutzer der Stadtbibliothek Strehla angemeldet und der Benutzerausweis aktuell ist, d.h. dass die Monats- oder Jahresgebühr entrichtet wurde.

Das Nutzerkonto des Lesers ist mit der Benutzernummer und einem Passwort einsehbar. Nach dem Login können auf dem Konto die Verlängerung der Medien sowie die Vorbestellung für entliehene Medien erfolgen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Mitarbeitern der Bibliothek Informationen zukommen zulassen.

Unter der Rubrik „Aktuelles“ können Sie sich jeden Monat über die aktuellen Veranstaltungen informieren.

Hier geht es zum Onlinekatalog: www.strehla.bbopac.de