Bibliothek

„Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.“

Joseph Addison (1672 – 1719)

Stadtbibliothek Strehla
Leckwitzer Straße 8a
01616 Strehla
Kontakt: Tel. 035264/985898

E-mail: stadtbibliothek-strehla@online.de

Öffnungszeiten

Dienstag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr,
Mittwoch – 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Neuigkeiten aus der Stadtbibliothek/Jugend- und Freizeitzentrum

Neuigkeiten aus der Stadtbibliothek/Jugend- und Freizeitzentrum

„Offene Bibliothek“ am Sonnabend: 12.09.20 von 9.30 bis 11.30 Uhr

„Bücherbox“ in der Grundschule am 10.09. von 12.30 – 14.00 Uhr

„Masche für Masche“
Kreativsein mit Handarbeiten für Alt und Jung
Treffpunkt: 03.09., 10.09., 17.09. und 24.09. von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der Bibliothek

Veranstaltungen

Lesecafé

am 07.09. 2020 um 14.00 Uhr

findet unser Lesecafé zum Thema „250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven: Leben und Wirken des Komponisten“
Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie ganz herzlich zum Lesecafé in die Bibliothek einladen. In gemütlicher Atmosphäre können Sie Ihren Kaffee oder Tee genießen!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ihr Bibo-Team

Unkostenbeitrag: 1,80 €

Abschlussveranstaltung zum Leseförderungsprojekt „LeseFrühling“

Alle Kinder, die sich am Leseförderungsprojekt „LeseFrühling“ beteiligt haben, können sich auf die Begegnung mit einer Autorin freuen. Auch die Eltern oder Großeltern der Kinder sind dazu ganz herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 8. September um 17.00 Uhr in der Bibliothek statt.
Zu Gast ist die Autorin Christina König aus Meißen.
Im Anschluss erhalten die Teilnehmer, die mindestens zwei Bücher gelesen haben, ein Zertifikat als Nachweis vorhandener Lesekompetenz überreicht. Die Grundschule vergibt außerdem einen Punkt im Bücherwurm. Natürlich wird auch die Lesekönigin oder der Lesekönig geehrt, wobei Buchpreise zu gewinnen sind.

Das Projekt wird “Gefördert durch den Kulturraum Meißen – Sächsische Schweiz – Osterzgebirge” und durch die Stadtverwaltung Strehla

Buchsommer Sachsen 2020 „Beim LESEN tauch ich ab“ für Jungs und Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren

Auf zum Endspurt!
Letzter Abgabetermin der entliehenen Bücher zum Buchsommer ist am 8. September, d. h. letztmalig wird der Eintrag der Lektüre im Logbuch bestätigt.
Natürlich freuen wir uns, wenn wir euch als neuen Bibliotheksnutzer gewinnen könnten.

14. September 11.30 Uhr
„Abschlussveranstaltung Buchsommer“
Autorenlesung mit Frank Kreisler

Zur Abschlussveranstaltung erhalten die Teilnehmer, die mindestens drei Bücher in den Ferien gelesen haben, ein Zertifikat als Nachweis vorhandener Lesekompetenz überreicht. Sie können sich auf eine Note im Fach Deutsch oder auf einen Zeugniseintrag freuen. Natürlich wird auch die Lesekönigin oder der Lesekönig geehrt. Es winken tolle Buchpreise.

Der Buchsommer Sachsen ist ein Projekt des Landesverbandes Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

Neue Romane laden zum Lesen ein!

Beinert, Claudia & Nadja: „Der Sünderchor“
Die blutjunge Hortensia, Tochter des Burgschreibers, verliert durch einen brutalen Überfall ihre Eltern. Das mittellose und verstörte Mädchen lässt sich von dem scheinbar wohlwollenden Heinrich, Markgraf von Meißen, aufnehmen. Er will sie jedoch für seine Zwecke einspannen und bringt sie dazu, im Haus des grandiosen Bildhauermeisters Matizo von Mainz dessen neue Entwürfe für den Westchor der Naumburger Kathedrale auszuspionieren. Womit der Markgraf nicht gerechnet hat: Schon bald fühlt Hortensia sich zu Matizo hingezogen…

Follett, Ken: „Der Mann aus St. Petersburg“
London, 1914: Über Europa ziehen dunkle Wolken auf. Fürst Orlow verhandelt im Auftrag des Zaren mit den Briten über eine Militärallianz gegen Deutschland. Felix Kschessinsky, jahrelang in zaristischen Lagern gefangen, weiß von der Mission. Er ist überzeugt: Wenn das russische Volk leben soll, muss Orlow sterben. Kschessinsky ist bestens vorbereitet, sein Mordplan scheint zu glücken. Doch kurz bevor er sein Opfer erreicht, taucht eine Frau auf, mit der er nicht gerechnet hat und die all seine Pläne zunichtemachen könnte: Lydia…

Harris, Robert: „Jagd auf ENIGMA
Im März 1943 bekommt Tom Jericho in einem Camp des britischen Geheimdienstes den Auftrag, ENIGMA zu knacken. ENIGMA heißt die >>Wunderwaffe<<, mit denen die Deutschen die Funksprüche ihrer U-Boote scheinbar perfekt verschlüsseln. Die Zeit drängt, denn durch die deutschen U-Boote droht der gesamte Nachschub aus Amerika zusammenzubrechen. Die Entschlüsselung ist kriegsentscheidend. Doch Tom merkt bald, dass die Arbeit im Camp aus den eignen Reihen sabotiert wird. Der geniale Kryptoanalytiker muss nun zwei Rätsel lösen…

Moyes, Jojo: „Der Klang des Herzens“
Die Konzertgeigerin Isabel Delancey hat ihr erfülltes Leben immer für selbstverständlich genommen. Doch als ihr Mann plötzlich stirbt und sie mit einem Schuldenberg zurücklässt, sind sie und ihre beiden Kinder gezwungen, ihr komfortables Haus in London zu verkaufen und aufs Land zu ziehen. Das Anwesen, das Isabel von einem Großonkel geerbt hat, ist eine Ruine, und schnell sind ihre letzten Ersparnisse aufgebraucht. In ihrer Verzweiflung nimmt sie gern die Hilfe ihres Nachbarn Matt an, ohne zu ahnen, dass dieser seine ganz eigenen Interessen verfolgt…

Roberts, Nora: „Insel der Sehnsucht”
Trotz der aufkeimenden Liebe zu Nathan hat die junge Fotografin Jo keine Augen für die Schönheit der Insel Desire, auf der sie aufgewachsen ist. Anonym werden ihre beängstigenden Fotos zugestellt, die beunruhigende Schatten der Vergangenheit heraufbeschwören. Wieder kommen die Konflikte ihrer Familie ans Tageslicht und Jo muss sich erneut mit dem Trauma ihrer Kindheit auseinandersetzen: Eines Nachts war ihre Mutter spurlos verschwunden…

Gute Unterhaltung und viel Spaß beim Lesen wünscht Ihr Bibo-Team!

Ihre öffentliche Bibliothek für Information & Unterhaltung für alle großen und kleinen Leute aus Strehla und für Strehlas Gäste

Ihnen steht eine große Auswahl von 13000 Medien zur Ausleihe bereit:

- Sach- und Fachliteratur
- Romane
- Kinder- und Jugendbücher
- MC´s
- CD´s
- Hörspiele
- CD-Rom´s
- Videos
- DVD´s
- Spiele

Aktuelle Informationen können Sie aus 7 (ausleihbaren) Zeitschriftenabonnements, den wichtigsten Lexika und
Nachschlagewerken und natürlich aus dem Internet entnehmen.

Angebote – Ausleihe von Medien

- Lesecafé
- Fernleihe
- Kopiermöglichkeit
- Internetarbeitsplatz
- Buchlesungen
- Buchvorstellungen und thematische Veranstaltungen für Kinder
- Aktionen in den Ferien
- Organisation von Autorenlesungen
- Vorlesewettbewerbe
- Projekte
- Bücherflohmarkt
- Klassenführungen als Erst- und Wiederholungsführung
- Bücherbox in der Grundschule
- Bücherwurmclub

NEU - Mediensuche im Bibo-Sax

Mediensuche im Bibo-Sax – der Online Bibliotheksverbund für ganz Sachsen

Bibliotheken Sachsens präsentieren gemeinsam ihre Medien
Hier können Sie mit ihrem Internetzugang in dem Bestand der Stadtbibliothek Strehla bzw. der dem BIBO-SAX angeschlossen Bibliotheken nach Büchern, CDs, DVDs, CD-ROMs und weiteren Medien recherchieren, unabhängig davon, ob sie diese Medien für Studium oder Freizeit entleihen möchten. Die Stadtbibliothek Strehla kann ab sofort dem Leser innerhalb von zwei bis vier Tagen außer ihrem eigenen Bestand nun auch die Medien der anderen am BIBO-SAX teilnehmenden Bibliotheken anbieten. Dank Fernleihfunktionalität bestellt die Bibliothek für ihre Leser bei anderen Bibliotheken.

Zum Bibo-Sax geht es hier.

Sie suchen im Gesamtbestand nach dem Titel ihrer Wahl, teilen uns Ihren Bestellwunsch mit und werden angerufen, sobald Ihre Bestellung eingetroffen ist.

Hinweis:
Diese Recherche erfolgt nicht in Echtzeit, da ein Datenabgleich zwischen der Bibliothek und dem Betreiber (OCLC) jeweils zu einer festen Zeit erfolgt.

“http://strehla.bbopac.de/index”

WEB-OPAC (Online-Katalog)

Seit einem Jahr verfügt die Stadtbibliothek über einen Onlinekatalog, welcher den Medienbestand nachweist.

Die Benutzer/Leser mit PC, Laptop oder Smartphone haben nun die Möglichkeit, über Internet von zu Hause aus im Medienbestand der Stadtbibliothek Strehla zu recherchieren.

Voraussetzung für die Nutzung dieser neuen Dienstleistung ist, dass man als Benutzer der Stadtbibliothek Strehla angemeldet und der Benutzerausweis aktuell ist, d.h. dass die Monats- oder Jahresgebühr entrichtet wurde.

Das Nutzerkonto des Lesers ist mit der Benutzernummer und einem Passwort einsehbar. Nach dem Login können auf dem Konto die Verlängerung der Medien sowie die Vorbestellung für entliehene Medien erfolgen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Mitarbeitern der Bibliothek Informationen zukommen zulassen.

Unter der Rubrik „Aktuelles“ können Sie sich jeden Monat über die aktuellen Veranstaltungen informieren.

Hier geht es zum Onlinekatalog: www.strehla.bbopac.de

Bibo-Mobil

„Mobile Bibliothek“ – Ein besonderer Service Ihrer Bibliothek

Unsere „Mobile Bibliothek“ wendet sich an behinderte, kranke und ältere Menschen, die nicht allein in die Bibliothek kommen können. Gern bringen wir Ihnen die Bibliothek ins Haus!
Romane, Bildbände, Sachbücher, Zeitschriften, Bücher in großer Schrift, Hörbücher, CDs mit Musik und DVDs stehen zu Ihrer Auswahl bereit. Vereinbaren Sie telefonisch mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gern bei Ihrer Auswahl und freuen uns auf Sie!