Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/172480_01219/rp-hosting/2020/21/de.strehla/redaxo/include/classes/class.rex_article.inc.php(700) : eval()'d code on line 5
Stadt Strehla - Bibliothek

Bibliothek

„Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.“

Joseph Addison (1672 – 1719)

Stadtbibliothek Strehla
Leckwitzer Straße 8a
01616 Strehla
Kontakt: Tel. 035264/985898

E-mail: stadtbibliothek-strehla@online.de

Öffnungszeiten

Dienstag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr,
Mittwoch – 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Ihre öffentliche Bibliothek für Information & Unterhaltung für alle großen und kleinen Leute aus Strehla und für Strehlas Gäste

Ihnen steht eine große Auswahl von 13000 Medien zur Ausleihe bereit:

- Sach- und Fachliteratur – Romane – Kinder- und Jugendbücher – MC´s – CD´s – Hörspiele – CD-Rom´s – Videos – DVD´s – Spiele

Aktuelle Informationen können Sie aus 7 (ausleihbaren) Zeitschriftenabonnements, den wichtigsten Lexika und
Nachschlagewerken und natürlich aus dem Internet entnehmen.

Angebote – Ausleihe von Medien

- Lesecafé – Fernleihe – Kopiermöglichkeit – Internetarbeitsplatz – Buchlesungen – Buchvorstellungen und thematische Veranstaltungen für Kinder – Aktionen in den Ferien – Organisation von Autorenlesungen – Vorlesewettbewerbe – Projekte – Bücherflohmarkt – Klassenführungen als Erst- und Wiederholungsführung – Bücherbox in der Grundschule – Bücherwurmclub

NEU - Mediensuche im Bibo-Sax

Mediensuche im Bibo-Sax – der Online Bibliotheksverbund für ganz Sachsen

Bibliotheken Sachsens präsentieren gemeinsam ihre Medien
Hier können Sie mit ihrem Internetzugang in dem Bestand der Stadtbibliothek Strehla bzw. der dem BIBO-SAX angeschlossen Bibliotheken nach Büchern, CDs, DVDs, CD-ROMs und weiteren Medien recherchieren, unabhängig davon, ob sie diese Medien für Studium oder Freizeit entleihen möchten. Die Stadtbibliothek Strehla kann ab sofort dem Leser innerhalb von zwei bis vier Tagen außer ihrem eigenen Bestand nun auch die Medien der anderen am BIBO-SAX teilnehmenden Bibliotheken anbieten. Dank Fernleihfunktionalität bestellt die Bibliothek für ihre Leser bei anderen Bibliotheken.

Zum Bibo-Sax geht es hier.

Sie suchen im Gesamtbestand nach dem Titel ihrer Wahl, teilen uns Ihren Bestellwunsch mit und werden angerufen, sobald Ihre Bestellung eingetroffen ist.

Hinweis:
Diese Recherche erfolgt nicht in Echtzeit, da ein Datenabgleich zwischen der Bibliothek und dem Betreiber (OCLC) jeweils zu einer festen Zeit erfolgt.

“http://strehla.bbopac.de/index”

WEB-OPAC (Online-Katalog)

Seit einem Jahr verfügt die Stadtbibliothek über einen Onlinekatalog, welcher den Medienbestand nachweist.

Die Benutzer/Leser mit PC, Laptop oder Smartphone haben nun die Möglichkeit, über Internet von zu Hause aus im Medienbestand der Stadtbibliothek Strehla zu recherchieren.

Voraussetzung für die Nutzung dieser neuen Dienstleistung ist, dass man als Benutzer der Stadtbibliothek Strehla angemeldet und der Benutzerausweis aktuell ist, d.h. dass die Monats- oder Jahresgebühr entrichtet wurde.

Das Nutzerkonto des Lesers ist mit der Benutzernummer und einem Passwort einsehbar. Nach dem Login können auf dem Konto die Verlängerung der Medien sowie die Vorbestellung für entliehene Medien erfolgen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Mitarbeitern der Bibliothek Informationen zukommen zulassen.

Unter der Rubrik „Aktuelles“ können Sie sich jeden Monat über die aktuellen Veranstaltungen informieren.

Hier geht es zum Onlinekatalog: www.strehla.bbopac.de

Die Bibo im Januar 2017

Wichtige Information!
Die Bibliothek bleibt vom 22.12.16 bis 02.01.17 geschlossen. Am 03.01.2017 ist die Bibliothek wieder geöffnet.

Unseren Lesern, den kleinen und großen Teilnehmern unserer Veranstaltungen, den Buch- und Geldspendern und allen ehrenamtlichen Helfern, die unsere Aktivitäten in diesem Jahr unterstützt haben, möchten wir für Ihr Vertrauen und Ihre Treue danken. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachtsfeiertage und ein gesundes, neues Jahr 2016.

Ihr Team der Bibo

„Offene Bibliothek“
am Samstag, den 14.01.2017, von 9.30 bis 11.30 Uhr

„Bücherbox“ in der Grundschule
am Donnerstag, den 12.01.2017, von 12.30 bis 14.00 Uhr

„Masche für Masche“ – Kreativsein mit Handarbeiten für Alt und Jung
Treffpunkt: 05.01., 12.01., 19.01. und 26.01. von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Stadtbibliothek

VERANSTALTUNGEN

30.01.2017 – 14.00 Uhr – Lesecafé „Berühmte Persönlichkeiten“, Teil 1
Prof. Konschak und Frau Günther möchten von Ihnen wissen „Wer war das?“. Wir stellen Ihnen in lebendigen Lebensläufen bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte, der Dichter und Denker, der Forscher und Erfinder, der Abenteurer und Entdecker vor, die jeder kennen sollte. Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie ganz herzlich zum Lesecafé in die Bibliothek einladen. In gemütlicher Atmosphäre können Sie Ihren Kaffee oder Tee genießen! Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ihr Bibo-Team
Unkostenbeitrag: 1,50 €

Kleine Auswahl an Neuerwerbungen bei Hörbüchern

Gehören Sie zu Denjenigen, die einfach keine Zeit finden um zu lesen, dann sind vielleicht Hörbücher das Richtige für Sie? Egal ob Sie beim Bügeln, Kochen oder Putzen sind, können Sie zu gleicher Zeit mit einem Hörbuch Literatur genießen. Auch für Sehschwache und Sehbehinderte sind Hörbücher eine willkommene Alternative zum Buch. Kommen Sie in die Bibliothek und informieren sich über den Bestand an Hörbüchern!

Gier, Kerstin: „Die Patin“
Wer sagt denn, dass der Pate immer alt, übergewichtig und männlich sein und mit heiserer Stimme sprechen muss? Warum sollte der Job nicht auch mal von einer Frau gemacht werden? Eine Blondine. Mit langen Beinen. Gestählt durch die Erziehung einer pubertierenden Tochter und eines vierjährigen Sohnes. Constanze ist >>die Patin<< der streng geheimen Mütter-Mafia. Gegen intrigante Super-Mamis, fremdgehende Ehemänner und bösartige Sorgerechtsschmarotzer kommen die Waffen der Frauen zum Einsatz …

Grémillon, Hélène: „In Zeiten von Liebe und Lüge“
Lisandra tanzt. Sie ist die Seele des Tangos. Und Lisandra liebt. Sie liebt zu sehr, liebt wie besessen. Und eines Tages ist sie tot. Hat ihr Ehemann sie aus dem Fenster geworfen? Bei der Suche nach der Wahrheit kommen die dunkelsten Geheimnisse aus dem Leben des Paares ans Tageslicht …

Neuhaus, Nele: „Böser Wolf“
An einem heißen Tag im Juni wird die Leiche einer 16-jährigen aus dem Main bei Eddersheim geborgen. Das Mädchen wurde misshandelt und ermordet, doch niemand vermisst sie. Auch Wochen später hat das K11 keinen Hinweis auf ihre Identität. Eine der Spuren führt zur Fernsehmoderatorin Hanna Herzmann, die bei ihren Recherchen den falschen Leuten zu nahe gekommen ist. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein graben tiefer und stoßen inmitten gepflegter Bürgerlichkeit auf einen Abgrund an Bösartigkeit und Brutalität. Und dann wird der Fall persönlich …

Runge, Frieda: „Veit und Rosemarie“
Er ist wahrlich ein fesches Mannsbild, der Veit vom großen Trollerhof. Blondgelocktes Haar, himmelblaue Augen – und die Lederhose trägt keiner kürzer als er. Kein Wunder, dass die Damen reihenweise seinem Charme verfallen. Doch Veits Tage als Schürzenjäger sind vorbei, als er der tugendhaften Rosemarie begegnet. Aber das Glück ist von kurzer Dauer: Die Großbäuerin Traudl behauptet, Veits Kind unter dem Herzen zu tragen und fordert sein Eheversprechen ein …

Thomas, Charlotte: „Die Lagune des Löwen“
Venedig Anno Domini 1502. In den Gassen von San Marco begegnen sie einander als Kinder zum ersten Mal: Laura, die vor den Nachstellungen ihrer Feinde flieht, und Antonio, der sich mit Straßenkämpfen und Diebstählen über Wasser hält. Von Anfang an fühlen sie sich trotz ihrer unterschiedlichen Lebensauffassungen zueinander hingezogen und vor allem in einem Ziel vereint – der brennenden Sehnsucht, Not und Armut hinter sich zu lassen …

Das Team der Bibliothek wünscht Ihnen interessante Hörerlebnisse!

Bibo-Mobil

Unsere „Mobile Bibliothek“ wendet sich an behinderte, kranke und ältere Menschen, die nicht allein in die Bibliothek kommen können. Gern bringen wir Ihnen die Bibliothek ins Haus!

Romane, Bildbände, Sachbücher, Zeitschriften, Bücher in großer Schrift, Hörbücher, CDs mit Musik und DVDs stehen Ihnen zur Auswahl bereit. Vereinbaren Sie telefonisch unter der Tel.-Nr.: 035264 985898 mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl und freuen uns auf Sie!