Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/172480_01219/rp-hosting/2020/21/de.strehla/redaxo/include/classes/class.rex_article.inc.php(700) : eval()'d code on line 5
Stadt Strehla - Bibliothek

Bibliothek

„Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.“

Joseph Addison (1672 – 1719)

Stadtbibliothek Strehla
Leckwitzer Straße 8a
01616 Strehla
Kontakt: Tel. 035264/985898

E-mail: stadtbibliothek-strehla@online.de

Öffnungszeiten

Dienstag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr,
Mittwoch – 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Ihre öffentliche Bibliothek für Information & Unterhaltung für alle großen und kleinen Leute aus Strehla und für Strehlas Gäste

Ihnen steht eine große Auswahl von 13000 Medien zur Ausleihe bereit:

- Sach- und Fachliteratur – Romane – Kinder- und Jugendbücher – MC´s – CD´s – Hörspiele – CD-Rom´s – Videos – DVD´s – Spiele

Aktuelle Informationen können Sie aus 7 (ausleihbaren) Zeitschriftenabonnements, den wichtigsten Lexika und
Nachschlagewerken und natürlich aus dem Internet entnehmen.

Angebote – Ausleihe von Medien

- Lesecafé – Fernleihe – Kopiermöglichkeit – Internetarbeitsplatz – Buchlesungen – Buchvorstellungen und thematische Veranstaltungen für Kinder – Aktionen in den Ferien – Organisation von Autorenlesungen – Vorlesewettbewerbe – Projekte – Bücherflohmarkt – Klassenführungen als Erst- und Wiederholungsführung – Bücherbox in der Grundschule – Bücherwurmclub

NEU - Mediensuche im Bibo-Sax

Mediensuche im Bibo-Sax – der Online Bibliotheksverbund für ganz Sachsen

Bibliotheken Sachsens präsentieren gemeinsam ihre Medien
Hier können Sie mit ihrem Internetzugang in dem Bestand der Stadtbibliothek Strehla bzw. der dem BIBO-SAX angeschlossen Bibliotheken nach Büchern, CDs, DVDs, CD-ROMs und weiteren Medien recherchieren, unabhängig davon, ob sie diese Medien für Studium oder Freizeit entleihen möchten. Die Stadtbibliothek Strehla kann ab sofort dem Leser innerhalb von zwei bis vier Tagen außer ihrem eigenen Bestand nun auch die Medien der anderen am BIBO-SAX teilnehmenden Bibliotheken anbieten. Dank Fernleihfunktionalität bestellt die Bibliothek für ihre Leser bei anderen Bibliotheken.

Zum Bibo-Sax geht es hier.

Sie suchen im Gesamtbestand nach dem Titel ihrer Wahl, teilen uns Ihren Bestellwunsch mit und werden angerufen, sobald Ihre Bestellung eingetroffen ist.

Hinweis:
Diese Recherche erfolgt nicht in Echtzeit, da ein Datenabgleich zwischen der Bibliothek und dem Betreiber (OCLC) jeweils zu einer festen Zeit erfolgt.

“http://strehla.bbopac.de/index”

WEB-OPAC (Online-Katalog)

Seit einem Jahr verfügt die Stadtbibliothek über einen Onlinekatalog, welcher den Medienbestand nachweist.

Die Benutzer/Leser mit PC, Laptop oder Smartphone haben nun die Möglichkeit, über Internet von zu Hause aus im Medienbestand der Stadtbibliothek Strehla zu recherchieren.

Voraussetzung für die Nutzung dieser neuen Dienstleistung ist, dass man als Benutzer der Stadtbibliothek Strehla angemeldet und der Benutzerausweis aktuell ist, d.h. dass die Monats- oder Jahresgebühr entrichtet wurde.

Das Nutzerkonto des Lesers ist mit der Benutzernummer und einem Passwort einsehbar. Nach dem Login können auf dem Konto die Verlängerung der Medien sowie die Vorbestellung für entliehene Medien erfolgen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Mitarbeitern der Bibliothek Informationen zukommen zulassen.

Unter der Rubrik „Aktuelles“ können Sie sich jeden Monat über die aktuellen Veranstaltungen informieren.

Hier geht es zum Onlinekatalog: www.strehla.bbopac.de

Die Bibo im August 2017

„Offene Bibliothek“ am Sonnabend
findet im August nicht statt, erst am 09.09.17 von 9.30 – 11.30 Uhr wieder. Wir bitten um Ihr Verständnis!

„Bücherbox“ in der Grundschule
am 17.08. von 12.30 – 14.00 Uhr

„Masche für Masche“
Kreativsein mit Handarbeiten für Alt und Jung
Treffpunkt: Nach der Sommerpause beginnen wir am 07.09. wieder.

Vorschau:

04.09.2017 – 14.00 Uhr – Lesecafé „Reise in die Lutherzeit“
Anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ entführen Sie Prof. Konschak und Frau Günther in das Leben und Wirken Martin Luthers. Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie ganz herzlich zum Lesecafé in die Bibliothek einladen. In gemütlicher Atmosphäre können Sie Ihren Kaffee oder Tee genießen! Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ihr Bibo-Team
Unkostenbeitrag: 1,50 €

Buchsommer Sachsen 2017 „Beim LESEN tauch ich ab“ für Jungs und Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren

Auf zum Endspurt! Letzter Abgabetermin der entliehenen Bücher zum Buchsommer ist am 11. August, d. h. letztmalig wird der Eintrag der Lektüre im Logbuch bestätigt. Natürlich freuen wir uns, wenn wir euch als neuen Bibliotheknutzer gewinnen könnten.

21. August 2017, 10.15 Uhr – „Abschlussveranstaltung Buchsommer“ Autorenlesung mit Christina König

Zur Abschlussveranstaltung erhalten die Teilnehmer, die mindestens drei Bücher in den Ferien gelesen haben, ein Zertifikat als Nachweis vorhandener Lesekompetenz überreicht. Sie können sich auf eine Note im Fach Deutsch oder auf einen Zeugniseintrag freuen. Natürlich wird auch die Lesekönigin oder der Lesekönig geehrt.

Der Buchsommer Sachsen ist ein Projekt des Landesverbandes Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus

Wenn die Sehkraft nachlässt…
Beratungs- und Bibliotheksmobil für Menschen mit Seheinschränkung in Strehla im Einsatz

Wann: Mittwoch, 9. August 2017 von 10 bis 15 Uhr
Wo: Marktplatz

Vor Ort können sich Besucher am Beratungs- und Bibliotheksmobil kostenlos darüber informieren, welche Angebote und Leistungen für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen zur Verfügung stehen und wie sie genutzt werden können.

Berater von Blickpunkt Auge beantworten Fragen zu den häufigsten Augenerkrankungen, geben einen Überblick über Sehhilfen und andere Hilfsmittel sowie Reha-Maßnahmen. Zudem gibt es Beratung zu möglichen rechtlichen und finanziellen Ansprüchen.
Die DZB informiert über ihre Literaturangebote für Leser mit Seheinschränkungen. In der Spezialbibliothek können sich Nutzer kostenfrei Hörbücher ausleihen. Daneben können eine Vielzahl passender Medienangebote entliehen sowie weitere Dienstleistungen in Anspruch genommen werden.
Die fachkundigen Berater vor Ort geben gern Tipps und Hilfen für Freizeit und Alltag.

Für eine persönliche Beratung im Mobil vereinbaren Sie bitte einen Termin. Ansprechpartnerin: Liane Völlger, E-Mail: sachsenmobil@blickpunkt-auge.de, Telefon: 0341 7113201 oder 0174 9623998.

Das Beratungs- und Bibliotheksmobil ist ein Angebot des Fördervereins „Freunde der DZB e. V.“, des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen e. V. (BSVS) und der Deutschen Zentralbücherei für Blinde (DZB).

Eine kleine Auswahl an neuer Kinder- und Jugendliteratur aus der Buchsommer-Leseaktion

Bullen, Sonja: „1000 Gefühle: Herzflattern auf der Klassenfahrt“
Lenna freut sich auf die Klassenfahrt an die Nordsee. Mit ihrer besten Freundin Ava will sie einfach Spaß haben! Außerdem hofft sie, ihrem Schwarm Tim näher zu kommen. Doch die fiese Mieke hat auch ein Auge auf Tim geworfen. Wird es Lenna gelingen, ihre Rivalin auszustechen? Doch plötzlich gibt es da noch einen anderen süßen Jungen…

Frank, Astrid: „Enno Anders oder Löwenzahn im Asphalt“
Er heißt Anders. Und er ist anders. Oder weshalb sollte Enno sonst mit den simpelsten Aufgaben überfordert sein, wie Tischdecken, eine Antwort geben oder einen Pullover richtig herum anziehen? Kein Wunder, dass seine Mutter und seine Lehrerin ständig an ihm herumnörgeln. Dabei will er doch einfach nur, dass ihn alle so mögen, wie er ist. Zum Glück hilft sein Freund Olsen schließlich allen dabei, zu erkennen, wozu Enno in der Lage ist…

Griffiths, Andy: „Das verrückte Baumhaus mit 26 Stockwerken“
Willkommen in Andys und Terrys verrücktem Baumhaus! Hier ist alles erlaubt: In einem Autoscooter über die Rennstrecke düsen, die coolsten Skateboard-Tricks auf der Halfpipe üben, im Antischwerkraftraum durch die Lüfte fliegen und Eiscreme essen, bis die Zunge gefriert. Doch Vorsicht, nehmt euch in Acht vor den gefräßigen Haien, dem Labyrinth des Verderbens und dem fiesen Piraten Käpt´n Holzkopf!

Herden, Antje: „Anton und Marlene und die wahrhaftigen Wahrheiten“
Eigentlich würden sich Anton und Marlene gerne einmal um das wirkliche Leben kümmern. Aber dazu bleibt keine Zeit. Denn das Paralleluniversum ist in Gefahr, und es ruft ausgerechnet nach ihnen! In dieser anderen Welt begegnen ihnen rosa Bonbonberge und blaue Wesen, die niemals auf die Toilette müssen. Doch wegen eines Streits droht alles aus den Fugen zu geraten…

Kolbe, Karolin: „Granatapfeltage: Mein Roadtrip quer durch Spanien“
Ab aufs Fahrrad und einmal quer durch Spanien. Diesen Plan fasst Greta, nachdem sich ihr Freund von ihr getrennt hat. Doch allein hätte sie sich nie und nimmer getraut. Erst durch Artjom, den sie zufällig in Berlin kennenlernt, wird der Plan Realität, und gemeinsam machen sie sich auf eine abenteuerliche Reise, die verspricht, der Trip ihres Lebens zu werden. Doch geplatzte Reifen und Regentage durchkreuzen ihre Pläne. Ob sie nach diesem Roadtrip weiß, wohin ihre Lebensreise gehen soll?

Wir wünschen viel Spaß und gute Unterhaltung beim Lesen!

Euer Bibo-Team

Bibo-Mobil

Unsere „Mobile Bibliothek“ wendet sich an behinderte, kranke und ältere Menschen, die nicht allein in die Bibliothek kommen können. Gern bringen wir Ihnen die Bibliothek ins Haus!

Romane, Bildbände, Sachbücher, Zeitschriften, Bücher in großer Schrift, Hörbücher, CDs mit Musik und DVDs stehen Ihnen zur Auswahl bereit. Vereinbaren Sie telefonisch unter der Tel.-Nr.: 035264 985898 mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl und freuen uns auf Sie!