Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/172480_01219/rp-hosting/2020/21/de.strehla/redaxo/include/classes/class.rex_article.inc.php(700) : eval()'d code on line 5
Stadt Strehla - Bibliothek

Bibliothek

„Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.“

Joseph Addison (1672 – 1719)

Stadtbibliothek Strehla
Leckwitzer Straße 8a
01616 Strehla
Kontakt: Tel. 035264/985898

E-mail: stadtbibliothek-strehla@online.de

Öffnungszeiten

Dienstag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr,
Mittwoch – 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Ihre öffentliche Bibliothek für Information & Unterhaltung für alle großen und kleinen Leute aus Strehla und für Strehlas Gäste

Ihnen steht eine große Auswahl von 13000 Medien zur Ausleihe bereit:

- Sach- und Fachliteratur – Romane – Kinder- und Jugendbücher – MC´s – CD´s – Hörspiele – CD-Rom´s – Videos – DVD´s – Spiele

Aktuelle Informationen können Sie aus 7 (ausleihbaren) Zeitschriftenabonnements, den wichtigsten Lexika und
Nachschlagewerken und natürlich aus dem Internet entnehmen.

Angebote – Ausleihe von Medien

- Lesecafé – Fernleihe – Kopiermöglichkeit – Internetarbeitsplatz – Buchlesungen – Buchvorstellungen und thematische Veranstaltungen für Kinder – Aktionen in den Ferien – Organisation von Autorenlesungen – Vorlesewettbewerbe – Projekte – Bücherflohmarkt – Klassenführungen als Erst- und Wiederholungsführung – Bücherbox in der Grundschule – Bücherwurmclub

NEU - Mediensuche im Bibo-Sax

Mediensuche im Bibo-Sax – der Online Bibliotheksverbund für ganz Sachsen

Bibliotheken Sachsens präsentieren gemeinsam ihre Medien
Hier können Sie mit ihrem Internetzugang in dem Bestand der Stadtbibliothek Strehla bzw. der dem BIBO-SAX angeschlossen Bibliotheken nach Büchern, CDs, DVDs, CD-ROMs und weiteren Medien recherchieren, unabhängig davon, ob sie diese Medien für Studium oder Freizeit entleihen möchten. Die Stadtbibliothek Strehla kann ab sofort dem Leser innerhalb von zwei bis vier Tagen außer ihrem eigenen Bestand nun auch die Medien der anderen am BIBO-SAX teilnehmenden Bibliotheken anbieten. Dank Fernleihfunktionalität bestellt die Bibliothek für ihre Leser bei anderen Bibliotheken.

Zum Bibo-Sax geht es hier.

Sie suchen im Gesamtbestand nach dem Titel ihrer Wahl, teilen uns Ihren Bestellwunsch mit und werden angerufen, sobald Ihre Bestellung eingetroffen ist.

Hinweis:
Diese Recherche erfolgt nicht in Echtzeit, da ein Datenabgleich zwischen der Bibliothek und dem Betreiber (OCLC) jeweils zu einer festen Zeit erfolgt.

“http://strehla.bbopac.de/index”

WEB-OPAC (Online-Katalog)

Seit einem Jahr verfügt die Stadtbibliothek über einen Onlinekatalog, welcher den Medienbestand nachweist.

Die Benutzer/Leser mit PC, Laptop oder Smartphone haben nun die Möglichkeit, über Internet von zu Hause aus im Medienbestand der Stadtbibliothek Strehla zu recherchieren.

Voraussetzung für die Nutzung dieser neuen Dienstleistung ist, dass man als Benutzer der Stadtbibliothek Strehla angemeldet und der Benutzerausweis aktuell ist, d.h. dass die Monats- oder Jahresgebühr entrichtet wurde.

Das Nutzerkonto des Lesers ist mit der Benutzernummer und einem Passwort einsehbar. Nach dem Login können auf dem Konto die Verlängerung der Medien sowie die Vorbestellung für entliehene Medien erfolgen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Mitarbeitern der Bibliothek Informationen zukommen zulassen.

Unter der Rubrik „Aktuelles“ können Sie sich jeden Monat über die aktuellen Veranstaltungen informieren.

Hier geht es zum Onlinekatalog: www.strehla.bbopac.de

Die Bibo im Mai 2018

Neuigkeiten aus der Stadtbibliothek/Jugend- und Freizeitzentrum

„Offene Bibliothek“ am Sonnabend, dem 12.05.18 von 9.30 – 11.30 Uhr

Mediensuche im WEB-OPAC (Online-Katalog)

Die Stadtbibliothek verfügt über einen Onlinekatalog, welcher den Medienbestand nachweist. Jeder Bürger hat die Möglichkeit, sich über den Medienbestand der Stadtbibliothek zu informieren. Vielleicht weckt das Ihr Interesse, Nutzer der Bibliothek zu werden.
Die Benutzer/Leser mit PC, Laptop oder Smartphone haben nun die Möglichkeit, über Internet von zu Hause aus im Medienbestand der Stadtbibliothek Strehla zu recherchieren.

Voraussetzung für die Nutzung dieser Dienstleistung ist, dass man als Benutzer der Stadtbibliothek Strehla angemeldet und der Benutzerausweis aktuell ist, d.h. dass die Monats- oder Jahresgebühr entrichtet wurde.

Das Nutzerkonto des Lesers ist mit der Benutzernummer und einem Passwort einsehbar. Nach dem Login können auf dem Konto die Verlängerung der Medien sowie die Vorbestellung für entliehene Medien erfolgen.
Es besteht auch die Möglichkeit, den Mitarbeitern der Bibliothek Informationen zukommen zulassen.
Unter der Rubrik „Aktuelles“ können Sie sich jeden Monat über die aktuellen Veranstaltungen informieren. Diese Möglichkeit haben Sie auch, wenn Sie kein Nutzer der Bibliothek sind.

Hier geht es zum Onlinekatalog: www.strehla.bbopac.de

Mediensuche im Bibo-Sax
… der Online Bibliotheksverbund für ganz Sachsen …
Bibliotheken Sachsens präsentieren gemeinsam ihre Medien
Hier können Sie mit ihrem Internetzugang in dem Bestand der Stadtbibliothek Strehla bzw. der dem BIBO-SAX angeschlossen Bibliotheken nach Büchern, CDs, DVDs, CD-ROMs und weiteren Medien recherchieren, unabhängig davon, ob sie diese Medien für Studium oder Freizeit entleihen möchten. Die Stadtbibliothek Strehla kann ab sofort dem Leser innerhalb von zwei bis vier Tagen außer ihrem eigenen Bestand nun auch die Medien der anderen am BIBO-SAX teilnehmenden Bibliotheken anbieten. Dank Fernleihfunktionalität bestellt die Bibliothek für ihre Leser bei anderen Bibliotheken.

Zum Bibo-Sax geht es hier: www.bibo-sax.de – Sie suchen im Gesamtbestand nach dem Titel ihrer Wahl – Sie teilen uns Ihren Bestellwunsch mit – Sie werden angerufen, sobald Ihre Bestellung eingetroffen ist!

Hinweis: Dieser Recherche erfolgt nicht in Echtzeit, da ein Datenabgleich der Bibliothek und dem Betreiber (OCLC) jeweils zu einer festen Zeit erfolgt.

„Bücherbox“ in der Grundschule – 03.05.2018, 12.30 – 14.00 Uhr

„Masche für Masche“
Kreativsein mit Handarbeiten für Alt und Jung
Treffpunkt: 03.05., 17.05., 24.05. und 31.05. von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr

VERANSTALTUNGEN

17.05.2018; 14.00 Uhr – Lesecafé „Familiengeschichten“
Zu Gast ist die Autorin Martina Rodig. Die Pirnaer Autorin erzählt in diesem neuen Buch Begebenheiten von Lebenswegen der behandelnden Personen, die sich seit Ende des vorletzten Jahrhunderts im südöstlichen Sachsen zugetragen haben. Folgen Sie den amüsanten, witzigen oft aber auch tragischen Wendungen, die sich hier in den letzten gut einhundert Jahren zugetragen haben und die einen besonderen Blick auf diese Gegend und ihre Menschen ermöglicht.
Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie ganz herzlich zum Lesecafé in die Bibliothek einladen. In gemütlicher Atmosphäre können Sie Ihren Kaffee oder Tee genießen! Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ihr Bibo-Team
Unkostenbeitrag: 3,00 €

Empfehlungen von Kinderbüchern zum Vorlesen oder für Erstleser

Kaup, Ulrike: „Die Buchstabenfee und die verzauberten Wörter“
Nanu? Was ist denn da los? Das kleine Und ist so schrecklich traurig! Niemand bemerkt es, obwohl es doch beinahe in jedem Satz vorkommt. Da muss sofort ein Buchstabenzauber her! Ein Kinderspiel für die Buchstabenfee: Gemeinsam mit dem kleinen Und reist sie ins Land der kleinen Wörter, wo Buchstaben und Wörter verzaubert werden.

Siegner, Ingo: „Der kleine Drache Kokosnuss und seine größten Entdeckerreisen“
Zusammen mit seinen Freunden geht der kleine Drache Kokosnuss auf Reisen! Als am Strand der Dracheninsel ein Raumgleiter mit einem kleinen Außerirdischen landet, staunen Oskar, Matilda und Kokosnuss nicht schlecht. Bobbi hat sich auf seinem ersten Alleinflug hoffnungslos verirrt. Keine Frage, dass die Freunde ihm helfen wollen!

Dreller, Christian: „Warum haben wir Tomaten auf den Augen?“
Dieses Vorlesebuch beantwortet Kinderfragen zu unseren Redensarten in lustigen und spannenden Geschichten. Max findet zusammen mit seiner Schwester Kira heraus, warum man eigentlich jemanden durch den Kakao zieht. Laras Papa ist ganz schön genervt und glaubt, dass er gleich einen Föhn kriegt. Und Tim besucht seine Großeltern und erfährt auf der Reise, welches die vier Buchstaben sind, auf die er sich setzen soll.

Burkard, Katja: „Rundherum und hin und her – Zähneputzen ist nicht schwer“
„Zähneputzen ist so langweilig“, findet Katharina. Bis sich ihre Zahnbürste plötzlich in den kleinen Drachen Kaschu verwandelt, der große Forderungen stellt: Nur wenn Katharina äußerst gründlich ihre Zähne putzt, wird der kleine Drache stark genug, um beim Flugwettbewerb mitzumachen. Ob er diesen wohl gewinnt?

Dietl, Erhard: „Die Olchis werden Fußballmeister“
Was sollen die Olchis nur mit diesem alten Fußball anfangen, den die Olchi-Kinder auf dem Müllberg gefunden haben? Olchi-Opa weiß als Einziger, was man mit so einem Ball wirklich tut, schließlich war er früher selbst Fußballspieler. Er schlägt seiner Familie ein Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Schmuddelfing vor. Aber haben die Olchis überhaupt eine Chance gegen diese Profis?

Wir wünschen viel Spaß beim Vorlesen oder Selbstlesen dieser spannenden und lustigen Geschichten! Euer Bibo-Team

Bibo-Mobil

Unsere „Mobile Bibliothek“ wendet sich an behinderte, kranke und ältere Menschen, die nicht allein in die Bibliothek kommen können. Gern bringen wir Ihnen die Bibliothek ins Haus!

Romane, Bildbände, Sachbücher, Zeitschriften, Bücher in großer Schrift, Hörbücher, CDs mit Musik und DVDs stehen Ihnen zur Auswahl bereit. Vereinbaren Sie telefonisch unter der Tel.-Nr.: 035264 985898 mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl und freuen uns auf Sie!