Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/172480_01219/rp-hosting/2020/21/de.strehla/redaxo/include/classes/class.rex_article.inc.php(700) : eval()'d code on line 5
Stadt Strehla - Bibliothek

Bibliothek

„Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.“

Joseph Addison (1672 – 1719)

Stadtbibliothek Strehla
Leckwitzer Straße 8a
01616 Strehla
Kontakt: Tel. 035264/985898

E-mail: stadtbibliothek-strehla@online.de

Öffnungszeiten

Dienstag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr,
Mittwoch – 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Ihre öffentliche Bibliothek für Information & Unterhaltung für alle großen und kleinen Leute aus Strehla und für Strehlas Gäste

Ihnen steht eine große Auswahl von 13000 Medien zur Ausleihe bereit:

- Sach- und Fachliteratur – Romane – Kinder- und Jugendbücher – MC´s – CD´s – Hörspiele – CD-Rom´s – Videos – DVD´s – Spiele

Aktuelle Informationen können Sie aus 7 (ausleihbaren) Zeitschriftenabonnements, den wichtigsten Lexika und
Nachschlagewerken und natürlich aus dem Internet entnehmen.

Angebote – Ausleihe von Medien

- Lesecafé – Fernleihe – Kopiermöglichkeit – Internetarbeitsplatz – Buchlesungen – Buchvorstellungen und thematische Veranstaltungen für Kinder – Aktionen in den Ferien – Organisation von Autorenlesungen – Vorlesewettbewerbe – Projekte – Bücherflohmarkt – Klassenführungen als Erst- und Wiederholungsführung – Bücherbox in der Grundschule – Bücherwurmclub

NEU - Mediensuche im Bibo-Sax

Mediensuche im Bibo-Sax – der Online Bibliotheksverbund für ganz Sachsen

Bibliotheken Sachsens präsentieren gemeinsam ihre Medien
Hier können Sie mit ihrem Internetzugang in dem Bestand der Stadtbibliothek Strehla bzw. der dem BIBO-SAX angeschlossen Bibliotheken nach Büchern, CDs, DVDs, CD-ROMs und weiteren Medien recherchieren, unabhängig davon, ob sie diese Medien für Studium oder Freizeit entleihen möchten. Die Stadtbibliothek Strehla kann ab sofort dem Leser innerhalb von zwei bis vier Tagen außer ihrem eigenen Bestand nun auch die Medien der anderen am BIBO-SAX teilnehmenden Bibliotheken anbieten. Dank Fernleihfunktionalität bestellt die Bibliothek für ihre Leser bei anderen Bibliotheken.

Zum Bibo-Sax geht es hier.

Sie suchen im Gesamtbestand nach dem Titel ihrer Wahl, teilen uns Ihren Bestellwunsch mit und werden angerufen, sobald Ihre Bestellung eingetroffen ist.

Hinweis:
Diese Recherche erfolgt nicht in Echtzeit, da ein Datenabgleich zwischen der Bibliothek und dem Betreiber (OCLC) jeweils zu einer festen Zeit erfolgt.

“http://strehla.bbopac.de/index”

WEB-OPAC (Online-Katalog)

Seit einem Jahr verfügt die Stadtbibliothek über einen Onlinekatalog, welcher den Medienbestand nachweist.

Die Benutzer/Leser mit PC, Laptop oder Smartphone haben nun die Möglichkeit, über Internet von zu Hause aus im Medienbestand der Stadtbibliothek Strehla zu recherchieren.

Voraussetzung für die Nutzung dieser neuen Dienstleistung ist, dass man als Benutzer der Stadtbibliothek Strehla angemeldet und der Benutzerausweis aktuell ist, d.h. dass die Monats- oder Jahresgebühr entrichtet wurde.

Das Nutzerkonto des Lesers ist mit der Benutzernummer und einem Passwort einsehbar. Nach dem Login können auf dem Konto die Verlängerung der Medien sowie die Vorbestellung für entliehene Medien erfolgen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Mitarbeitern der Bibliothek Informationen zukommen zulassen.

Unter der Rubrik „Aktuelles“ können Sie sich jeden Monat über die aktuellen Veranstaltungen informieren.

Hier geht es zum Onlinekatalog: www.strehla.bbopac.de

Die Bibo im Mai 2017

*„Offene Bibliothek“ am Sonnabend, dem 10.06.17 von 9.30 – 11.30 Uhr *

„Bücherbox“ in der Grundschule
08.06.2017, 12:30 – 14:00 Uhr

„Masche für Masche“
Kreativsein mit Handarbeiten für Alt und Jung
Treffpunkt: 01.06., 15.06., 22.06. und 29.06. von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Stadtbibliothek

VERANSTALTUNGEN

12.06.2017, 10:15 Uhr – Enthüllung des Buchsommer-Regals für die Klasse 5a der
Oberschule & Anmeldung für Interessierte

12.06.2017, 11:30 Uhr – Enthüllung des Buchsommer-Regals für die Klasse 5b der
Oberschule & Anmeldung für Interessierte

Aktionen in den Sommerferien

Alle interessierten Strehlaer und ihre Gäste, die in den Ferien keine Langeweile aufkommen lassen möchten, sind herzlich eingeladen. Gruppen bitten wir um Voranmeldung!
Änderungen vorbehalten!

28.06.2017 – 09:30 Uhr – „Zauberhafte Hexerei“
Geschichtenzauber, Hexeneinmaleins & Hexensound Stärkung mit Totenfingern und einem Hexentrunk, Basteln von Zauberhut oder Hexenmaske, Hexenbesenrundflüge mit lustigen Spielen
Unkostenbeitrag: 0,50 €

03.07.2017 – 09:30 Uhr – 12:00 Uhr – Strehlaer Monopolymeisterschaft
Alle Spielbegeisterten von 6 – 66 Jahren können mitspielen. Bei spannendem Spiel ums große Geld wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Zur Siegerehrung werden die „Reichsten“ prämiert, aber auch für die „Bescheidenen“ winken Trostpreise. Also nichts wie hin! Viel Spaß und großes Glück beim Mitspielen wünscht das Bibo-Team!
Unkostenbeitrag: 0,50 €

BUCHSOMMER Sachsen 2016 „Beim LESEN tauch ich ab“
für Jungs und Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren

2016 nahm die Stadtbibliothek Strehla wiederum erfolgreich an dem Projekt teil. Wir möchten deshalb alle Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren dazu ermutigen, auch in diesem Jahr in den Sommerferien an der freiwilligen und kostenlosen Aktion „Buchsommer Sachsen“ teilzunehmen.

Du möchtest in den Sommerferien keine Langeweile? Dann komm in deine Bibliothek und melde dich zum Buchsommer Sachsen an! Denn hier erwarten dich:

  1. neue, topaktuelle Bücher
  2. jede Menge Spaß
  3. für drei gelesene Bücher ein Zertifikat
  4. eine Abschlussparty mit Autorenlesung

Und das alles kostet dich nichts!

Startschuss am 12.06.2017, 10:15 Uhr – Feierliche Enthüllung des Buchsommer-Regals

Ihr könnt euch aber auch an diesem Tag nach dem Unterricht von 13:00 – 17:00 Uhr oder an anderen Tagen zu den Öffnungszeiten der Bibliothek zum Buchsommer anmelden und eure Ferienlektüre auswählen.

Und wie geht das?
Bei der Anmeldung erhältst du einen Clubausweis und ein Logbuch. Danach stehen dir mehr als 100 brandneue Bücher zur Auswahl. Egal ob Fantasy, Liebesgeschichten, spannende Romane oder Sachbücher – beim Buchsommer Sachsen ist auch für den größten Lesemuffel etwas dabei.

Die gelesenen Bücher werden bei der Abgabe in dein Logbuch eingetragen. Wenn du drei Bücher geschafft hast, bekommst du ein Zertifikat. Am Ende des Buchsommers findet eine Abschlussparty mit Autorenlesung statt.

Klingt interessant? Dann mach doch mit! Weitere Infos findest du in deiner Bibliothek und unter
WWW. BUCHSOMMER-SACHSEN.DE

Das Bibo-Team freut sich auf euch!

Der Buchsommer Sachsen ist ein Projekt des Landesverbandes Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus

Eine kleine Lesekostprobe aus Literatur voller Spannung

Barclay, Alex: „Weiße Stille“
Das beliebte Ski-Gebiet Breckenridge ist ein Urlaubsidyll – bis auf einem Gletscher die schneebedeckte Leiche einer Frau gefunden wird. Die FBI-Agentin Ren Bryse übernimmt die Ermittlungen. Scheinbar ein Routinefall. Doch Ren hat ein psychisches Problem. Aber davon weiß niemand. Eines Morgens findet man sie neben ihren erschossenen Kollegen auf – mit der Mordwaffe in der Hand. Hat Ren tatsächlich ihr ganzes Team auf dem Gewissen? Und warum verschweigt sie, dass die Tote auf dem Gletscher ihre Freundin war?

Gerritsen, Tess: „Tödliche Spritzen“
Ein Kunstfehler bei einer Operation kostet eine Frau das Leben. Dr. Kate Chesne gerät unter Verdacht. Erst als eine weitere Frau stirbt, beginnt der Anwalt David Ransom zu ahnen, dass Kate unschuldig ist und das nächste Opfer sein könnte. Er spürt, dass die schöne Ärztin seine Hilfe braucht, und will alles tun, um sie zu beschützen…

Gerritsen, Tess: „Verrat in Paris“
All die Jahre hat Beryl Tavistock geglaubt, ihre Eltern seien bei einem Einsatz für den MI6 ums Leben gekommen. Nun erfährt sie, ihr Vater, zuvor als Doppelagent entlarvt, soll ihre Mutter erschossen haben – bevor er sich selbst richtete. In Paris beginnt Beryl ihre gefährliche Suche nach der Wahrheit. Zusammen mit dem undurchsichtigen Amerikaner Richard Wolf verstrickt sie sich dabei immer tiefer in einem tödlichen Netz aus Lügen, Intrigen und Verrat.

Grisham, John: „Die Erbin“
Als der schwer kranke Seth Hubbard seinem Leben ein Ende setzt, ahnt niemand, welche Folgen diese Tat haben wird. Hubbard, ein Einzelgänger, hatte kaum Kontakt zu seiner Familie. Hubbards Familie ist in erster Linie an der Testamentseröffnung interessiert. Was sie nicht weiß: Kurz vor seinem Tod hat Hubbard sein Testament geändert. Alleinige Erbin ist seine schwarze Haushälterin Lettie Lang. Ein erbitterter Erbstreit beginnt…

Grisham, John: „Der Gerechte“
Sebastian Rudd ist Anwalt. Seine Kanzlei ist ein Lieferwagen, eingerichtet mit Bar, Kühlschrank und Waffenschrank. Rudd arbeitet allein, sein einziger Vertrauter ist sein Fahrer. Rudd verteidigt jene Menschen, die von anderen als Bodensatz der Gesellschaft bezeichnet werden. Warum? Weil er Ungerechtigkeit verabscheut und überzeugt ist, dass jeder Mensch einen fairen Prozess verdient.

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung bei dieser Lektüre!

Ihr Bibo-Team

Bibo-Mobil

Unsere „Mobile Bibliothek“ wendet sich an behinderte, kranke und ältere Menschen, die nicht allein in die Bibliothek kommen können. Gern bringen wir Ihnen die Bibliothek ins Haus!

Romane, Bildbände, Sachbücher, Zeitschriften, Bücher in großer Schrift, Hörbücher, CDs mit Musik und DVDs stehen Ihnen zur Auswahl bereit. Vereinbaren Sie telefonisch unter der Tel.-Nr.: 035264 985898 mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl und freuen uns auf Sie!