Bibliothek

„Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist.“

Joseph Addison (1672 – 1719)

Stadtbibliothek Strehla
Leckwitzer Straße 8a
01616 Strehla
Kontakt: Tel. 035264/985898

E-mail: stadtbibliothek-strehla@online.de

Öffnungszeiten

Dienstag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr,
Mittwoch – 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag – 09.00 – 11.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Ihre öffentliche Bibliothek für Information & Unterhaltung für alle großen und kleinen Leute aus Strehla und für Strehlas Gäste

Ihnen steht eine große Auswahl von 13000 Medien zur Ausleihe bereit:

- Sach- und Fachliteratur – Romane – Kinder- und Jugendbücher – MC´s – CD´s – Hörspiele – CD-Rom´s – Videos – DVD´s – Spiele

Aktuelle Informationen können Sie aus 7 (ausleihbaren) Zeitschriftenabonnements, den wichtigsten Lexika und
Nachschlagewerken und natürlich aus dem Internet entnehmen.

Angebote – Ausleihe von Medien

- Lesecafé – Fernleihe – Kopiermöglichkeit – Internetarbeitsplatz – Buchlesungen – Buchvorstellungen und thematische Veranstaltungen für Kinder – Aktionen in den Ferien – Organisation von Autorenlesungen – Vorlesewettbewerbe – Projekte – Bücherflohmarkt – Klassenführungen als Erst- und Wiederholungsführung – Bücherbox in der Grundschule – Bücherwurmclub

NEU!!! Mediensuche im Sachsen-OPAC

100 Bibliotheken Sachsens präsentieren gemeinsam ihre Medien

Die Leser der Stadtbibliothek und die zukünftigen Interessenten dürfen sich freuen. Sie können die Sachsen-OPAC bequem über das Internet nach Büchern, CD’s, DVD’s, CD-ROM’s und weiteren Medien recherchieren, unabhängig davon, ob sie diese Medien für Studium oder Freizeit entleihen möchten. Die Stadtbibliothek Strehla kann ab sofort dem Leser innerhalb von zwei Tagen außer ihrem eigenen Bestand nun auch die Medien der anderen am Sachsen-OPAC teilnehmenden Bibliotheken anbieten. Dank Fernleihfunktionalität bestellt die Bibliothek für ihre Leser bei anderen Bibliotheken.

zu Sachsen-OPAC

- Sie suchen im Gesamtbestand nach dem Titel ihrer Wahl

- Sie teilen uns Ihren Bestellwunsch mit

- Sie werden angerufen, sobald Ihre Bestellung eingetroffen ist!

Neuigkeiten aus der Stadtbibliothek/Jugend- und Freizeitzentrum

Offene Bibliothek – am Sonnabend, dem 08.03.2014 von 09.30 – 11.30 Uhr

„Bücherbox“ in der Grundschule am Donnerstag, den
06.03..2014 – 12.30 – 13.45 Uhr

Mobile Bibliothek
Ein besonderer Service Ihrer Bibliothek
Unsere “Mobile Bibliothek” wendet sich an behinderte, kranke und ältere
Menschen, die nicht allein in die Bibliothek kommen können. Gern bringen
wir Ihnen die Bibliothek ins Haus!
Romane, Bildbände, Sachbücher, Zeitschriften, Bücher in großer Schrift,
Hörbücher, CDs mit Musik und DVDs stehen zu Ihrer Auswahl bereit.
Vereinbaren Sie telefonisch mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gern
bei Ihrer Auswahl und freuen uns auf Sie!

Kinder aufgepasst – mitgemacht beim monatlichen Preisrätsel des
Lesezirkels “Medienaktiv” in der Grundschule!
Start: 01.10.2013
Abgabeschluss: der letzte Tag jeden Monats im Schuljahr 2013/14
Lostrommel: Eingangsbereich am Hintereingang Schule/Hort
Auslosung: 1. Donnerstag jeden Monats
Jeden Monat wartet ein Rätsel aus den Wissensbereichen des Alltags, der
Literatur, der Natur und der Technik darauf, von euch gelöst zu werden. Ihr
könnt dabei die Bücher in der “Medienecke” in der Aula verwenden. Jeden
Donnerstag von 13.45 – 14.30 (außer in den Ferien) habt ihr dazu die Möglich-
keit.
Das Los entscheidet über den Gewinner eines Buches!

Auflösung des Rätsels im Monat Januar:
Knister (Ludger Jochmann)
Gewinner eines Buches: Piet Heichel (3. Klasse) *Preisrätsel Februar: Aus welchem Material sind die
Stoßzähne des Elefanten?*

„Masche für Masche“
Kreativsein mit Handarbeiten für Alt und Jung
Treffpunkt: 06.03., 13.03., 20.03. und 27.03. von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Stadtbibliothek

03.03.2014, 14.00 Uhr Lesecafe
“Alles was Federn hat, lasst hören …”
Frau Nitsche und Frau Günther unterhalten Sie mit heiteren, besinnlichen Geschichten und
Gedichten.
Lassen Sie sich überraschen in Erwartung dieses Mottos!
Zu dieser Veranstaltung in entspannter Atmosphäre bei Kaffee oder Tee möchten wir Sie ganz
herzlich in die Bibliothek einladen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Unkostenbeitrag: 1,50 €

Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen
Die Bundesweite Intiative Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen
möchte Sie dazu ermutigen, mit Ihrem Kind zusammen die Welt der Bücher
zu entdecken. Ab sofort erhalten Sie dafür in der Stadtbibliothek das
Lesestart-Set 2 für Dreijährige.

08.03., 10.00 Uhr Eltern-Kind-VorLeseSpaß am Samstag
Bilderbuchstunde mit Ausgabe des Lesestart-Set 2.
Abenteuer von Hase, Maus und Ente mit dem Floß
Wir möchten Sie bitten, sich mit Ihrem Kind dazu anzumelden, denn die
Teilnehmerzahl je Veranstaltung ist für 6 Kinder im Alter von drei Jahren
mit ihren Eltern begrenzt. Auf Ihr Kommen freut sich Ihr Bibo-Team.

10.03., 9.00 Uhr – Welch ein Gegensatz:-
schmutzig-sauber, nass-trocken…!
Kennen lernen von Gegensätzen mit dem Kniebuch.
Geschlossene Veranstaltung für Kinder der ASB-Kindertagesstätte.

20.03., 14.00 Uhr “Sag mir wo die Blumen sind …”
Wir stellen das Leben und Wirken bekannter Chansonsänger vor.
Veranstaltung zum Omanachmittag

Neuer Austauschbestand bei Hörbüchern steht bereit
Gehören Sie zu denjenigen, die einfach keine Zeit finden um zu lesen,
dann sind vielleicht Hörbücher das Richtige für Sie? Egal ob Sie beim
Bügeln, Kochen oder Putzen sind, können Sie zu gleicher Zeit mit einem
Hörbuch Literatur genießen. Auch für Sehschwache und Sehbehinderte
sind Hörbücher eine willkommene Alternative zum Buch. Kommen Sie
in die Bibliothek und informieren sich über den Bestand an Hörbüchern!
Ausleihe ohne Ausleihgebühr!

.

Unsere „Mobile Bibliothek“ wendet sich an behinderte, kranke und ältere Menschen, die nicht allein in die Bibliothek kommen können. Gern bringen wir Ihnen die Bibliothek ins Haus!

Romane, Bildbände, Sachbücher, Zeitschriften, Bücher in großer
Schrift, Hörbücher, CDs mit Musik und DVDs stehen zu Ihrer Auswahl bereit. Vereinbaren Sie telefonisch mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gern bei Ihrer Auswahl und freuen uns auf Sie!